Ausführliche Informationen finden Sie auf den Button auf der linken Seite.

 

 

 

 

***********  

 

 

 

ASIA GARDENS HOTEL& THAI SPA

Ein einzigartiges Leading Hotel of the World an der Costa Blanca

 

Ab/bis Luxembourg oder Zürich

14. bis 21. September 2017

©Asia Gardens Hotel

 

Ein Asiatisches Paradies, nur 2 1/2 Flugstunden vom Flughafen Luxembourg entfernt. 2011 wurde das neue Barcelo Asia Gardens Hotel & Thai Spa als bestes Luxushotel mit Spa im Mittelmeerraum ausgezeichnet. Es gehört zu den "Leading Hotel of the World" In der Nähe von Alicante liegt dieses Hotel mit 150.000 Pflanzenarten in einer asiatisch gestalteten Landschaft. 6 asi-atische inspirierende Pools-Areals schaffen entspannendes Badevergnügen. Nur fünf Autominuten entfernt liegen die Golfplätze Levante Course und Poniente Course konzipiert von Jack Nicklaus.

Alle Bilder©Asia Gardens Hotel

 

Exklusive Zimmer im balinesischem Stil

 

Genießen Sie ganz exklusiv einen asiatischen Traum-Aufenthalt am Mittelmeer, im Leading Hotel of the World Barceló Asia Gardens & Thai Spa in Benidorm.

Dieses außergewöhnliche Hotel mit dem exotischen Flair Südostasiens ga-rantiert ein absolutes Relaxen und exquisiten Service.

Seine üppigen tropischen Gärten mit über 3.000 aus Asien hierher ge-brachten Arten, seine acht spektakulären Pools, vier davon sind klimatisiert.

Die Selektion von acht exklusiven Restaurants, ein luxuriöses Thai Spa, in dem man das Gefühl für die Zeit verliert und seine Lebensenergie zu-rückgewinnt, all das haben wir für Sie mit diesen Luxus-Aufenthalt gewählt.

Exotische Elemente im balinesischen Stil prägen die exklusive Einrichtung. Residieren Sie in einzigartigen ca. 30 m² großen Zimmern mit hochwertiger Ausstattung, wie 32"-LCD-TV, DVD-Player mit Stereoanlage, ADSL- und, WLAN-Internetzugang und iPod-Anschluss, Haartrockner, Kosmetikspiegel, persönliche Luxus-Toilettenartikel, Kimono und Hausschuhe und erleben einen traumhaften Urlaub in einer zauberhaften anderen Welt.

Das Hotel wurde 2011 als „Bestes Luxus-Hotel mit Spa in Europa und am Mit-telmeer“ ausgezeichnet und 2009, 2010 und 2011 vom exklusiven Hotelführer Condé Nast Johansens als „Bestes Resort Spaniens“.

Fühlen Sie sich wie in Asien, jedoch nur 2 1/2 Flugstunden von „zu Hause“ entfernt.

Alle Bilder©Asia Gardens Hotel

 

 

Erleben Sie die meisterhafte Fusion authentischer asiatischer Aromen

gepaart mit der internationalen Küche und der traditionellen Mittelmeerküche

im "Udaipur", im "Koh Samui", im Palapa oder im Gourmet-Restaurant "In Black"

Bild©Asia Gardens Hotel

 

Für nicht golfspielende Mitreisende eine besondere Attraktion

Verwöhn-Massagen zum Wohlfühlen für Körper und Seele

Im „Thai SPA“  einer Oase der Harmonie und Ruhe - wollen wir Sie in dieser Woche ver-wöhnen und die Zeit still stehen lassen. Alle Massagen und Be-handlungen wurden unter Berücksichtigung von Tradition, Wissen um die Balance und orien-talischen Bräuchen für Sie ausgewählt; sie werden von besonders geschultem Fachpersonal durch-geführt. Sie

haben die Wahl zwischen Massagen im thai-ländischen Stil oder mit balinesischen Praktiken oder auf hawaiianische Art.

Alle Bilder©Asia Gardens Hotel

 

Bei einer "Balinesische Massage" werden Sie mit warmen essentiellen Ölen verwöhnt, die den Blutkreislauf anregen und den Energiefluss verbessern oder bei einer  "Hawaii-anischen  Lomi-Lomi-Massage", die die Muskeln entspannt und Verspannungen löst oder mit einer "Thai-Massage", die Giftstoffe abbaut, Lebensenergie freisetzt und ein Gefühl tiefen Friedens nicht nur des Körpers, sondern auch des Geistes vermittelt. 

Spannen Sie aus bei einer Ayurvedischen-Massage“ mit kostbaren Ölen, die die Haut verjüngt und Nervensystem beruhigt. In Indien gilt die „Abhyanga-Massage“ als uner-lässlich, um sich jung und vital zu halten.

Die Kosten für die Verwöhn-Massagen betragen ca. € 110 pro 60 Minuten. Wir empfehlen frühzeitige Reservierung vornehmen zu lassen.

Desweitern besteht die Möglichkeit, gegen Gebühr, zwischen zwei Beauty-Behandlungen zu wählen. Eine Hals-, Schulter und Gesichtsmassage oder eine Fuß-Reflexzonen-Massage.

Alle Bilder©Asia Gardens Hotel

 

Nur fünf Autominuten vom Hotel entfernt liegen zwei von Jack Nicklaus konzipierte Golfplätze:

 

Der Levante Platz, mit dem charakteristischen Nicklaus Design, ist ein amerikanisch gestylter Platz mit breiten Fairways und ondulierten Grüns. Der Poniente Course besteht nur aus Par 3 und Par 4 Löchern, die nicht an emotionalen Momenten sparen! Etliche kleine Canyons und trickreiche Löcher machen das Spiel in jeder Phase span-nend. Das Platzdesign beider Plätze garantiert ein tolles Golferlebnis für Golfer aller Spielstärken.

Bild©Villaitana Golfl

 

Villaitana Golf

Zum Villaitana Golf gehören zwei von Jack Nicklaus konzipierte Golfplätze, der Par 72 Championship Course Levante und der Par 62 Execute Golf Course Poniente.

 

Levante Course

18 Löcher, Par 72, CR 70.5, Slope 131, Herren gelb 5.777 m, Damen rot 4.687 m

Der Levante Platz, in seinem charakteristischen Nicklaus Design, ist ein amerikanisch gestylter Platz mit breiten Fairways und ondulierten Greens auf einer Länge von 6.222 Metern vom Championchip-Abschlag. Er bietet herrliche Blicke auf das Mittelmeer und ist von keiner Urbanisation umgeben, sondern nur von absoluter Natur. Campo Levante bietet wundervolle Ausblicke auf das Mittelmeer und die Berge der umgebenden mediterranen Küstenbergkette, der Sierra de Finestrat und auf Benidorm.

Bild©Poniente CourseGolf

 

Poniente Course

18 Löcher, Par 62, CR 58.9, Slope 97, Herren gelb 3.288 m, Damen rot 2.559 m

Der Poniente Platz wurde in einem schönen mediterranen Piniental angelegt, mit Pa-noramablicken auf das Mittelmeer und die Berge. Die Anlage besteht nur aus Par 3 und Par 4 Löchern, die nicht an emotionalen Momenten sparen! Hier wird die Nutzung der Eisen und des kurzen Spiels stark gefordert. Das Platzdesign garantiert ein tolles Golferlebnis für Spieler aller Spielstärken. Etliche kleine Canyons und trickreiche Löcher machen das Spiel in jeder Phase spannend. Der Kurs erfordert große Präzision und Taktik, so dass selbst niedrige Handicaps eine abwechslungsreiche Runde erleben.

Ihr Tagesprogramm

 

15. September 2017, Freitag:

Erste Golfrunde auf dem nahe gelegenen Villaitana Golf Course. Am Nachmittag können Sie das Spa Circuite genießen. Es besteht die Möglichkeit für Ihre erste Behandlung im Thai Spa. Abends Dinner im Restaurant Koh Samui. Spa und Dinner nicht im Reisepreis eingeschlossen. 4 Gang Menue inkl. "house drinks" ca. € 65,00 + VAT.

 

16. September 2017, Samstag:

Nach dem Frühstück wartet eine weitere Golfrunde auf Sie. Nach dem Spa Circuite können Sie mit einem mit einem Beauty-Treatment verwöhnt werden.  Abends Buffet-Dinner im Restaurant Udaipur inkl. "house drinks" ca. € 48,00 + VAT. Beauty + Dinner nicht im Reisepreis eingeschlossen.

 

17. September 2017, Sonntag:

Vormittags Minibus-Transfer zum Hafen Benidorm. Bootsfahrt nach Calpe und kurze Besichtigung des "Penyon de Ifach" ,  Mittagessen In einem der besten Restaurants von Calpe (La Vina de Calpe). 3 Gang- Menue inkl. Getränke. Rückkehr zum Ausgangsort. Abends Freizeit oder individuelles Abendessen in einem der Restaurants.

 

18. September 2017, Montag:

Der heutige Tag dient zum Relaxen, Entspannen und Seele „baumeln lassen.“ Verwöhnen Sie sich Im Spa Circuite   mit einer Ayurveda-Massage. Abends Dinner im Restaurant „In Black“. ca. € 67,00 inkl. "house drinks" + VAT. Nicht inkludiert.

 

19. September 2017, Dienstag:

Nach dem Frühstück Wettspiel Scramble-Golfrunde im Villaitana Golf Club. Gemeinsames Dinner im Restaurant Udaipur .Buffet-Dinner ca. € 48.00  inkl. "house drinks"  + VAT. Nicht inkludiert.

 

20. September 2017, Mittwoch:

Nach dem Frühstück Wettspiel-Golfrunde im Villaitana Golf Club. Genießen Sie noch einmal das Spa Circuite. Abends Champions-Cocktail und Siegerehrung der beiden Wettspiele. Anschließend "Farewell-Dinner“ im Restaurant inkl. "house drinks".

 

21. September 2017, Donnerstag:

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Luxembourg.

 

Massagen und Spa-Anwendungen gegen Gebühr !

 

Änderungen der Flugzeiten vorbehalten. Golfabschlagszeiten können durch die Golfclubs geändert werden.

  

       Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Luxair

  • Transfer Airport - Hotel - Airport

  • 20 Kilo Gepäck, 7 Kilo Handgepäck und 20 Kilo Golfgepäck wird frei befördert

  • 7 Übernachtungen in ca. 30 m² großen Deluxe Doppelzimmer mit Buffet-Frühstück

  • Welcome- + Champions-Cocktail

  • Abendessen am 14. und 20.09.17 im Hotel

  • Ausflug "Isla Benidorm"

  • Kostenloser Parkplatz im/am Terminal

  • Reisesicherungsschein
  • Veranstalter LuxairTours Luxemburg
  • Es gelten die AGB`s des Veranstalters Sommer 2017.

  • Reiseleitung Hans Schmitz

 

 

      

Die Reisepreise pro Person

 

€    1691,00          1/2 Doppel Deluxe   Bad o. Dusche/ Balkon o. Terrasse/Gartenblick/Buffet-Früh-

                               stück                                     

€    1810,00          1/2 Doppel Deluxe   Bad o. Dusche/ Balkon o. Terrasse/Meerblick/Buffet-Früh-

                               stück                     

€    2379,00          Doppel als Einzelzimmer Deluxe Bad o. Dusche/Balkon o. Terrasse/Garten-

                               blick/Buffet-Frühstück

€      293,00          Green Fee inkl. Taxitransfer Hotel-Golfplatz-Hotel

 

                                                                                   

                                     Anmeldeschluß:  01.08.2017

 

                              Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen

                 

                              Reiserücktritsskostenversicherung

                              4% des Reisepreises        

                              Preisänderungen vorbehalten !

 

 

Einzelprospekt vorhanden, Bitte anfordern !      

                                 

**************

Portugal/Estoril

Ab/bis Luxemburg/Frankfurt

oder Zürich

vom 27.09. - 04.10.2017

 

Lisboa Golf Coast

Weltklasse-Golf am Atlantik

 

Die Metropole Lissabon mit ihrem Umland bietet viel Kultur, traumhafte Land-

schaften, Hotels und Resorts für jeden Geschmack und Natürlich über 20 her-

vorragende Golfplätze!

 

Übernachtung im

5***** Sterne-Hotel Palácio Estoril Golf & Spa

                                                                                                                                                                                                         Bild©Palacio Estoril 

Das 5-Sterne-Hotel Palácio Estoril bietet ein opulentes Interieur und liegt inmitten von grünen Gärten mit einem Golfplatz. Sie wohnen nur 200 m vom Kongresszentrum Estoril entfernt. Freuen Sie sich auf 4 gastronomische Einrichtungen und einen asiatisch inspirierten Wellnessbereich.

                                                                                                                                                                                               Alle Bilder©Palacio Estoril 

Die Zimmer im Palácio Estoril Hotel & Golf sind geräumig und gemütlich eingerichtet. Zur komfortablen Einrichtung gehören ein geräumiger Arbeitsbereich, ein Flachbild-TV und luxuriöse Pflegeprodukte.

Malerisch eingebettet an der Bucht, an der der Tejo in den Atlantik mündet, empfängt Lissabon seine Gäste mit besonderem Flair. Die Hauptstadt Portugals hat im Laufe der Zeit viele Kulturen aufgenommen - und sich trotzdem den Charme eines Dorfes bewahrt. diese reizvolle Allianz ist noch in vielen Stadtvierteln zu spüren.

 

Das bekannte Wahrzeichen Lissabons ist der Torre de Belem aus dem 16. Jahrhundert. Mit dem Hieronymus-Kloster wurde die Anlage  im Jahre 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. aber auch die modernen Stadtteile haben ihren Reiz, etwa der Parque das Nacoes. Auf der Fläche, auf der 1998 die Weltausstellung stattfand, treffen sich die Bewohner Lissabons in der Freizeit.

 

Nur eine kurze Strecke vom Trubel der Stadt entfernt, findet man was das Herz von Golf-Fans höher schlagen lässt. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe Lissabons stehen zahlreiche namhafte Plätze zur Verfügung. Die abwechslungsreichen und gepflegten Anlagen der Lisboa Golf Coast, die Dachmarke unter der sich die Golfregionen Oeste, Estoril-Cascais-Sintra und Costa Azul vereinen, mit ihren vielfältigen Schwierigkeitsgraden locken auch Golfer mit höchsten Ansprüchen. Bunker und Seen versprechen ein herausforderndes Spiel.

 

Die weiße Stadt am Meer punktet nicht nur mit Sehenswürdigkeiten, Sonnenschein und angenehmen Klima, die Lisboa Golf Coast, als beste Golfregion Europas mit dem IAGTO Award 2007 ausgezeichnet, wartet mit über 20 Golfplätzen auf.

 

Portugal wurde von der Zeitschrift "Conde Nast Traveler"  zum besten Reiseland 2014 gewählt. Rund um das weltbekannte Seebad Estoril und den mondänen Nachbarort Cascais laden Golfplätze in einmaliger Szenerie zum Abschlag ein. Steile Kliffs und weiße Strände, die reiche  Pflanzenwelt der Serra, Weingärten, dass Lichtspiel auf Wasser und Hügeln.

Steht in Estoril und Cascais neben Golf vor allem das Strandleben im Mittelpunkt, bezaubert Sintra durch sprichwörtlich magischen Charme.

Estoril und Sintra erreicht man vom Flughafen Lissabon in gut 20 Minuten. Schon 2003 durch die IAGTO als  "Beste Golfdestination der Welt" ausgezeichnet, laden die Region sieben höchst unterschiedliche Championship-Courses der Extraklasse Golffreunde ein.

 

                                                                                                                                                                                                  Alle Bilder©Golf Estoril 

 

1. Tag, Mittwoch, 27.September 2017

Individuelle Anreise zum Flughafen Luxemburg. Vormittags  Abflug in  Luxemburg mi LG 3751 um 10:55 Uhr. Nach  Ankunft in Lissabon  um  12:45 Uhr Transfer vom  Airport  zum  Hotel „Palacio Estoril“.

 

2. Tag, Donnerstag, 28.September 2017

Erste Golfrunde „Estoril Golf“. Treffpunkt an der Hotelrezeption und ge- meinsamer Transfer zum Golfplatz.

 

3. Tag, Freitag, 29.September 2017

Zweite Golfrunde „Quinta da Marinha“. Abfahrt vom Hotel ist um ca. ..:.. Uhr.

 

4. Tag, Samstag, 30.September 2017

Heute genießen Sie einen spielfreien  Tag oder    lassen Sie einfach mal die Seele  im Spa des 5*  Hotel   Palacio Estoril baumeln. Die Zugeschnittenen Behandlungspakete für Ihr körperliches & geistiges Wohlbefinden(gegen Gebühr) mit Sauna und Dampfbad laden zum relaxen ein.

 

5. Tag, Sonntag, 01.Oktober 2017

Dritte Golfrunde „Penha Longa“. Abfahrt am Hotel ist um ca. ..:.. Uhr.

 

6. Tag, Samstag, 02.Oktober 2017

Heute haben Sie Zeit, Lissabon auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es mit etwas Kunst? Das Gulbenkian-Museum hat Manets "Seifenblasen" und Monets "Stillleben mit Melone" in seiner Sammlung.   

.

 

7. Tag,  Sonntag, 03.Oktober 2017

Heute ist die letzte Golfrunde auf dem Golf- platz „Oitavos Dunas“. Treffpunkt um ..:.. Uhr an der Hotelrezeption

 

8. Tag, Montag, 04.Oktober 2017

Am Vormittag Transfer vom Hotel zum Flug- hafen Lissabon und Rückflug nach Luxemburg mit LG 3752 um 13:30 Uhr.   

                                                                                                                                                                                          Alle Bilder©Penha Longa Golf 

 

Nahe Sintra bietet der Penha-Palast, ein exzellentes Beispiel romantischer Architektur, eine im wahrsten Sinne königliche Kulisse.

Golf-Architekt Robert Trent Jones hat hier in unmittelbarer Nähe einen dem Ambiente entsprechendem Platz designt. die 27 Löcher des Penha Longa Golf Courses sind längst weltberühmt. Wer maritimes Flair schätzt, kommt auf der Anlage Oitavos Dunas auf seine Kosten, einer der besten Golf Courses am Atlantic. Oitavos, entworfen  von Arthur Hill, wurde als erster Golfplatz in Europa und zweiter weltweit vom amerikanischen Umweltverband Audubon ausgezeichnet.

 

 

Estoril Golf zählt zu den ältesten und bekanntesten Golfplätzen Portugals. Hier fanden zahlreiche Portugal Open statt und viele Champions, von Max Faulkner bis Seve Ballesteros, haben hier gespielt. Internationale Bekanntheit hat der Platz durch seine Lage nahe   des luxuriösen Seebades Estoril erlangt. Die Kiefern- und Eukalyptusbäume  wurden zusammen mit dem unebenen Gelände optimal genutzt, um einen sportlich anspruchsvollen Platz zu entwerfen. 

 

Nahe Sintra bietet der Penha-Palast, ein exzellentes Beispiel romantischer Architektur eine im wahrsten Sinne königliche Kulisse. Golfarchitekt  Robert Trent Jones hat hier in unmittelbarer Nähe einen dem Ambiente entsprechendem Platz designt. Die 27 Löcher des Penha Longa Golf Courses sind längst weltberühmt.

 

Wer maritimes Flair schätzt, kommt auf der Anlage  Oitavos Dunas  auf seine Kosten, einer  der  besten Golf Courses am Atlantic. Oitavos,   entworfen von Arthur Hill, dieser wurde als erster   Golfplatz in Europa und zweiter weltweit vom amerikanischen Umweltverband Audubon aus- gezeichnet.

 

Der Golfplatz  Quinta da Marinha befindet sich in bester Lage zwischen Meer und Gebirge und  grenzt an  den Strand  von Guincho. Der Platz ist ein idealer Ort um eine unbeschwerte Zeit zu genießen. Und Überhaupt Robert Trent  Jones Sr. hat  hier  auf flachem,  vorwiegend mit   Pinienbestand  bewachsenen Gelände eines der Meisterwerke des portugiesischen Golfsports  entworfen. Das spektakulärste Loch ist  wohl  Loch 13,  Par 4,  mit einer Länge von 339 m, das in Richtung Meer verläuft.

Preise, Golfplätze und Startzeiten

 

 

28. September 2017       Estoril Golf                      10:56 h

29. September 2017       Oitavos Dunas               10:24 h

01. Oktober 2017            Quinta da Marinha      10:41h

03. Oktober 2017            Penha Longa                  11:20 h

 

 

 

P. P. im DZ/Dusche/WC/Frühstück                1098,00

P. P. im EZ/ Dusche/WC/Frühstück             €    1763,00

P.P.  4 X Halbpension im Hotel                     €      152,00

Green Fee                                                         €      270,00

Reiserücktrittsversicherung                          Inklusive

               

4 Green Fee: 1 x Oitavos Dunas, 1 x Penha Longa,

1 x Quinta da Marinha und 1 x Estoril Golf sowie

die Transfers zu den Golfplätzen.

Parken in Luxembourg am Flughafen auf Rückfrage.

 

Eingeschlossene Leistungen:

 

 

  • Flug mit Luxair

  • Transfer Flughafen - Hotel – Flughafen

  • Frühstückbufett
  • Freigepäck 20 Kilo + 20 Kilo Golfgepäck
  • Sicherungsschein
  • Begleitung: Hans D. Schmitz oder Inge Schüller

  • Veranstalter Luxairtours, Luxembourg

  • Es gelten die AGB´s von Luxaitours Sommer 2017 

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

  • Buchungsschluß 20. August 2017

 

 

                ************

Vorankündigung

Golfreise in den Club Aldiana Alcaidesa

an der Costa del Sol

vom 07. - 14. November 2017

ab/bis Luxembourg

© Aldiana/Oberursel

 

Perle der Perlen: Hazienda-Feeling schon am Empfang. Großer Innenhof mit Schattenarkaden, leises Wasserplätschern aus Brunnen. Über Terracotta-Treppen führt der Weg stufenweise über den Hang. Zwischen den Gebäuden verwinkelte, schattige Gassen. Neben dem großen Pool am Haupthaus gibt es auch einen kleineren für ungestörte Sonnenbäder. Alcaidesa ist eine besondere Schönheit an der Costa del Sol. Immer wieder blickt der Fels von Gibraltar zwischen den Gebäuden hindurch. Das weiche Sonnenlicht flirrt in der warmen Luft. Der Blick verschwimmt zwischen den kilo- meterlangen Sandstränden und Gibraltar. Am Horizont winkt verlockend Marokko übers Meer. 

 

Golf und Meer: Ganz nah am Club liegen viele der schönsten Golfplätze Spaniens, einige davon direkt am Meer! Nur 2.000 Meter entfernt, das edle Grün des Alcaidesa Links und die des Heathland Golf Course. Jeweils 18 Loch Genuss pur!

Alle Bilde © Aldiana/Oberursel

 

 

Genuss pur: Ein einziger botanischer Garten - der Alltag ist schnell ganz weit weg in dieser architektonischen Komposition aus Natur und Gebäuden. Genießen Sie die feine Aldiana Küche mit ihrer Riesenauswahl, die auch verwöhnte Gaumen jubeln lässt. Wenn Sie am Abend auf der großen Terrasse speisen, mischt sich ein romantischer Sternenhimmel mit den Lichtern von Gibraltar zum Candle-Light-Dinner.

 

Alle Bilde © Aldiana/Oberursel

 

 

All Inclusive:

Buffet zu allen Mahlzeiten, Langschläferfrühstück, nachmittags Snacks. Bier, Tischwein, Softdrinks und Tafelwasser zu den Mahlzeiten sowie ausgewählte importierte und lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke von der All- Inklusive-Karte an ausgewählten Hotelbars. Wasser aus der Minibar (täglich aufgefüllt). Eintritt in die Discothek.

 

 

Alle Bilde © Aldiana/Oberursel

 

 

Wohnen: - 344 Zimmer, aufgeteilt auf unterschiedliche Gebäude mit bis zu drei Stockwerken. Ausstattung: Badewanne und/oder Dusche, WC, teilweise Bidet, Föhn, Balkon oder Terrasse, Telefon, Fernseher, Minibar, Safe und Klimaanlage/Heizung. Verschiedene Kategorien, von Familienzimmern bis zu Superior Suiten mit 80 qm Wohnfläche und separatem Wohnzimmer, großzügig ausgestattetem Bad und Meerblick.

 

 

Alle Bilde © Aldiana/Oberursel

 

 

Alcaidesa Links Golf Resort

Der Golfplatz Alcaidesa Links Course  wurde von Peter Allis er- baut und ist durch weite offene Fairways, die zum Teil blind gespielt werden müssen, charakterisiert. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick auf Gibraltar. Der Platz ist gepflegt und fair. In unmittelbarer Nähe des Platzes befindet sich der Real Golf Club Sotogrande und San Roque.

Heathland Golf Course

Heathland ist  in eine Landschaft mit sanften Hügeln und den für diese  Gegend typischen Wäldern integriert. Der angesehene  Designer Dave Thomas hat mit diesem Golfplatz das beste Szenarium für Wettbewerbe aller Art geschaffen. Der gepflegte und abwechslungsreiche  Platz bietet nicht nur ein schönes Spiel, sondern  auch herrliche Blicke über Gibraltar  und das naheliegende  Afrika.

Club de Golf Almenara

Der Club Almenara ist ein wunderschöner Platz mit herrlichem Panorama. Er besticht durch hügelige  Bahnen und  große schnelle Greens mit vielen Wellen, die den Golfer herausfordern. Der  Platz wurde erbaut von Dave Thomas  und verdient das Prädikat „Spitzenklasse“. Mit Sotogrande und Valderrama gilt er zusammen als das Nonplusultra an der schönen Costa del Sol.

 

Preise und Programm folgen !

********************

Vorankündigung

 

Robinson Club Agadir

 

11. bis 18. November 2017

ab/bis Luxemburg

 

 

 

Eine Reise in die Welt aus 1001 Nacht – das erwartet Sie hier in AGADIR. Lassen Sie Ihren Blick über die Dünen schweifen und Sie sehen augenblicklich, was diesen Ort so unvergleichlich macht. Einlochen vor traumhafter Kulisse - Für Golfer ist Agadir ein Paradies: Gleich drei anspruchsvolle Golfplätze warten in einem Umkreis von maximal 15 Minuten Fahrt auf  Sie.

©Robinson Club Agadir

 

 

Der neben dem Königspalast gelegene Robinson Club liegt in der 10 km langen Bucht von Agadir. Zwischen Hotel und Meer erstreckt sich eine eindrucksvolle Dünenlandschaft. Die Clubanlage besteht aus verschiedenen, im Stil marok-kanischer Riads erbauten Gebäuden, die sich um schön bepflanzte, andalusische Innenhöfe herum gruppieren. Das touristische Zentrum von Agadir mit Res-taurants, Bars und Boutiquen ist ca. 3 km entfernt. Der Flughafen befindet sich in ca. 26 km Entfernung. Direkt hinter den Dünen des kilometerlangen Sandstrandes liegt der einzige ROBINSON CLUB, in dem das Wellenreiten gelebt wird. Doch unser multikulturelles Team versteht auch was von Golf, Yoga, Pilates oder Indoor Cycling. Wohltuend: Die kostenpflichtige Arganölmassage im großen WellFit-Spa-Tempel, ein Hallenbad und der Ruhepool mit Liegebereich sowie das marok-kanische Hamam (entgeltlich) sorgen für die richtige Entspannung. Lockeres Entertainment bieten Indoor- und Outdoorpartys sowie Abendshows im Theater. Zu kulinarischen Highlights verführen das Strandbistro  "Le Taj" am Mittag und das wöchentliche Oriental Barbecue am Strand. Und den Sonnenuntergang sollte man mindestens einmal auf der Terrasse des maurischen Cafés bei einem köstlichen Minztee genießen.

Alle Bilder ©Robinson Club Agadir

 

Unterkunft

Zimmer im Club Agadir

 

Alle Zimmer sind ausgestattet mit verschiebbaren Einzelbetten, Dusche, separa-tem WC, Föhn, Schminkspiegel, Safe, SAT-TV, Telefon, Kühlschrank sowie Bal-kon oder Terrasse. Alle Zimmer sind individuell beheizbar bzw. klimatisierbar und Nichtraucher.

 

Wohlfühlpaket: Unser Wohlfühlpaket mit zusätzlichem Kopf- kissen, Bademantel, Slipper und Kaffee-/Tee Zubereitungsmöglichkeiten finden Sie auf Ihren Zimmern.

Alle Bilder ©Robinson Club Agadir

 

Aktivitäten: Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Aufenthalt im marokkanischen Hamam (entgeltlich), in dem Sie die jahrhundertealte Badekultur des Orients erleben. Paare können sich auch gerne bei einer exklusiven Berbermassage (entgeltlich) mit erlesenem Arganöl verwöhnen lassen.

Alle Bilder©Robinson Club Agadir

 

Le Golf du Soleil

1999 entwarfen Muela und Courbin den Golf du Soleil in Agadir mit Seen und Wasserfällen, wobei sie Schönheit und Schwierigkeit miteinander verbanden. Hier werden das Prestige des Golfs und die strahlende Natur der Tamarinden, Mimosen, Eukalyptus und Bougainvilleen vereint, was in den breiten Alleen, die über das ganze Jahr hinweg begeisterte Spieler empfangen, ein Spiel aus Licht und Schatten erzeugt.

 

 

 

 

Golf de L'Ocean

Der kürzlich eröffnete Golf de l’Ocean verfügt über drei Parcours mit neun Loch und wurde von Collins Belt entworfen. Die Besonderheit dieses Platzes liegt darin, dass unter dem Laubdach des Eukalyptuswaldes, in Meernähe und in den Dünen gespielt werden kann. Ein bedeutender Vorteil: der Golf de l’Ocean bietet dank der Nähe des Golf du Soleil und des Golf des Dunes die einzigartige Möglichkeit, 81 Loch auf einem Gelände zu spielen und stellt somit ein intelligentes Zugangssystem dar.

 

Bild©Golf de L'Ocean

 

Golf Les Dunes

Der international bekannte 27-Loch-Golfplatz Les Dunes wurde 1991 errichtet, erstreckt sich über 252 Ar und ist 10 km von Agadir entfernt. Auf den großartigen, leicht hügeligen Plätzen befinden sich 4 Seen und typische marokkanische Pflanzen wie Eukalyptus, Ginster, Tamarisken und Palmen säumen den Weg. Die drei herausragenden 9-Loch par 36 (8614 Yards) befinden sich unter den besten Plätzen in Afrika. Der talentierte Architekt Cabell B. Robinson, Schüler von Robert Trent Jones, hat drei 9-Loch-Plätze voller Überraschungen für Anfänger und erfahrene Golfer entworfen.

                                                                                                                                                                                                                       Bild©Golf Les Dunes

 

Sa 11.November 2017

Individuelle Anreise zum Flughafen Luxemburg. (Nachmittags Abflug in Luxemburg mit LG 991 um 14:30 Uhr. Nach Ankunft in Agadir Transfer vom  Flughafen zum Robinson Club Agadir  und Abendessen im Club.

 

So  12.November 2017

Erste Golfrunde Golf Les Dunes. Regelmäßiger Shuttle zu den Golfplätzen. Bequeme Startzeiten ab 10:02h. Wenn der kleine Hunger kommt, steht Nachmittags zwischen 15:00-17:00 Uhr  Snackline für Sie bereit. Zum Abendessen empfängt der Club die Gäste im Buffet-Restaurant.

 

Mo  13.November 2017

Zweite Golfrunde „Golf Soleil“.  Startzeiten ab 10:18h.

Wenn der kleine Hunger kommt, steht Nachmittags zwischen 15:00-17:00 Uhr Snackline für Sie bereit. Zum Abendessen empfängt der Club Sie  im Buffet-Restaurant.

 

Di 14.November 2017

Genießen Sie einen spielfreien  Tag und lassen Sie einfach einmal im die Seele baumeln . Entspannung, Wohlbefinden, Sauberkeit - das sind die drei Zauberwörter im orientalischen Dampfbad Hamam. Genießen Sie die traditionelle islamische Bade- und Körperkultur um geistige Ruhe und körperliche Entspannung zu finden. Im Buffet-Restaurant  treffen wir uns zum Abendessen.

 

Mi 15.November 2017

Dritte Golfrunde „Golf de L'Ocean“. Startzeiten ab 10:30h. Wenn der kleine Hunger kommt, steht Nachmittags zwischen 15:00-17:00 Uhr Snackline für Sie bereit. Zum Abendessen treffen wir uns wieder im Buffet-Restaurant.

 

Do 16.November 2017

Vierte Golfrunde „Golf Tazegzout“.  Startzeiten ab 10:00h.

Wenn der kleine Hunger kommt, steht Nachmittags zwischen 15:00-17:00 Uhr Snackline für Sie bereit. Zum Abendessen empfängt der Club Sie  im Buffet-Restaurant.

 

 

Fr 17.November 2017 Heute ist die letzte Golfrunde auf dem Golfplatz Golf Soleil“. Unsere Startzeiten sind ab 10:34h. Wenn der kleine Hunger kommt, steht Nachmittags zwischen 15:00-17:00 Uhr Snackline für Sie bereit. Abendes- sen im Clubrestaurant.

 

Sa 18.November 2017

Am Nachmittag Transfer vom Club zum Flughafen Agadir und Rückflug nach Luxemburg mit LG 992 um 18:15 Uhr.

Vorbehaltlich Änderung der Tee Times durch die Golfplätze.

 

 

 

Caddie Boys auf allen Anlagen obligatorisch  (gegen Gebühr; ca. € 15.00  für 18-Loch). Auf der Anlage Golf du Soleil muss ab Handicap 28 mit Caddie Boy gespielt werden.

all-inclusive made by ROBINSON

 

  • abwechslungsreiche Buffets: Frühstück-, Mittag- und Abendessen

  • Langschläferfrühstück

  • Bistro Line

  • Kaffeespezialitäten zum Frühstück, den ganzen Tag an der Bar alle Getränke (außer ausgewählte Weine, Schaumweine, Spirituosen und weitere Spezialitäten) und im Buffetbereich angebotene Softdrinks, Bier, Tischwein, Filterkaffee und Tee im Reisepreis inbegriffen

  • Kaffee/Tee und Kuchen am Nachmittag

    Snackline bis 17:00 Uhr 

  • Galaabend: 1 x pro Woche

  • Kostenloser Transfer zu den Golfplätzen

 

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Luxair
  • Transfer Airport - Club - Airport
  • Reiserücktrittskotenversicherung
  • 20 Kilo Gepäck, 7 Kilo Handgepäck  und 20 Kilo Golfgepäck wird frei befördert
  • Veranstalter LuxairTours Luxemburg
  • Reisesicherungsschein
  • Reiseleitung durch Frau Inge Schüller oder Hans Schmitz
  • Es gelten die AGB`s des Veranstalters LuxairTours, Luxembourg Winter 2017/18

EUR    1.193.00    1/2 DZ- Dusche/Balkon o. Terrasse/Garten-

                              blick/All inclusive

EUR    1.226.00    1/2 DZ- Dusche/Balkon o.   Terrasse/seit-
                              licher Meerblick/All inclusive

EUR    1.283.00    1/2 DZ- Dusche/Balkon o. Terrasse/Meer-

                              blick /All inclusive

EUR    1.318.00    DZ zur Alleinbenutzung Dusche/WC/Balkon

                              oder Terrasse/Gartenblick/All Inclusive

EUR         48.00    Parken im/am Terminal

EUR       290.00    Green Fee (Golf du Soleil, Golf les Dunes,

                              Golf de L'Ocean + Golf Tazegzout).

                              Transfer zu den Golfplätzen mit Bussen der

                              Golfplätze. Für die Transfers können evtl.

 

**************

Silvester-Golfreise nach Teneriffa

vom

25. Dezember  2017 bis 01. Januar 2018 ab/bis Luxemburg

 

 

 

Hotel Colon Guanahani ****

 

Das sehr komfortable und elegante Haus im Art-Decó- und Jugendstil wurde von Mai bis September 2016 umfangreich renoviert. Eingebettet in eine subtropische Gartenanlage bietet das Hotel neben einem exzellenten Service und hohen Qualitätsanspruch, einen herrlichen Panoramablick über den Yachthafen Puerto Colón und bis nach La Gomera. Das Hotel ist nur durch die Promenade vom Sandstrand Playa Fanabe getrennt.

Über 154 Zimmer verfügt das Hotel. Alles Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Minibar, Plasma-TV, Safe, Föhn, Bademantel und Slipper, Klimaanlage, W-LAN, Room Service (8.00h – 22.00h) und Balkon oder Terrasse.

Standard Doppelzimmer: sind komplett neu im Kolonialstil renoviert worden. Das moderne Badezimmer verfügt über eine geräumige italienische Dusche.

Superior Doppelzimmer: zur Poolseite gelegen und verfügen über ein Badezimmer, ausgestattet mit Badewanne und Dusche oder nur mit einer geräumiger Dusche.

Suiten: verfügen über ein separates Schlafzimmer und ein luxuriöses Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Superior Suiten: befinden sich in einer privilegierten Lage in den obersten Etage des Hotels. Sie verfügen über eine große Terrasse mit einem Bali-Bett und Dusche. Diese Suiten, für zwei Personen haben ein Schlafzimmer, separates Wohnzimmer und ein Bad mit Dusche und Jacuzzi.

Die Doppelzimmer und die Superior Doppel-zimmer stehen auch zur Alleinbenutzung zur Verfügung.

RESTAURANTS UND BARS

Frühstück und Abendessen werden im Hauptrestaurant mit seiner gemütlichen Terrasse, in Buffetform serviert. Der Hauptgang wird nach Wunsch am Tisch serviert und es gibt Showcooking und Themenabende. Das Hotel verfügt über eine eigene Konditorei. Die Restaurant-Bar „Pérgola“, welche direkt am Pool liegt, ist für das Mittagessen und Abendessen a la carte geöffnet. Das Hotel verfügt über zwei Bars mit einer großen Auswahl an nationalen und internationalen Getränken.

SPORT & UNTERHALTUNG

Ohne Gebühr: 2 Salzwasserpools (ganzjährig beheizt) und Sonnenterrassen im schönen und gepflegten Garten, neu angelegter Pool und neuer Jacuzzi mit Sonnenterrasse und phantastischem Ausblick auf dem Dach des Hotelgebäudes, Liegen, Sonnenschirme und Badetücher an den Pools, kleiner Fitnessraum, neu gestalteter Wellness-Bereich (Jacuzzi, Sauna, türkisches Bad), Tischtennis, jeden Abend Live-Musik und gelegentlich Shows.

<< Neues Textfeld >>

 

und Schwesterhotel

 

 

Hotel Jardines de Nivaria *****

Dieses kleine und gemütliche Hotel im Kolonialstil ist für viele ein Favorit und ist ausschließlich für Erwachsene. Dank seiner exquisiten Küche, seiner ruhigen Lage und dem immer freundlichem Personal, gibt es einen sehr großen Stammkundenkreis. Im Süden Teneriffas in Costa Adeje gelegen und ca. 150 m vom Sandstrand Fanabe entfernt.

Die Comfort-Zimmer sind Neuwertig und in modernem Design ausgestattet, Bad und Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Slipper, Klimaanlage(individuell regulierbar), Telefon, SAT-TV mit Flachbildschirm, W-LAN (inkl.), Safe, Minibar, Balkon oder Terrasse mit Liegen, wahlweise mit Garten- oder Pool-blick. Die Zimmer stehen auch zur Alleinbenutzung zur Verfügung.

RESTAURANTS UND BARS

Buffetrestaurant „Solandra“ mit großer Terrasse, A-la-carte-Restaurant „La Cúpula“, abends Gourmetküche und Ermäßigung für Gäste mit gebuchter Verpflegung Halb- und Vollpension, Poolrestaurant/-bar „La Cascada“ (mittags und abends geöffnet, abends Tapas à la carte und mediterrane Küche), Lobbybar, Bar „Tiffany“ .

 

SPORT & UNTERHALTUNG

Ab September 2016 neu gestaltete Poollandschaft mit Salzwasserpool (ganzjährig beheizt), Süßwasserpool, Salzwasser-Jacuzzi und Wasserfällen in der wunderschönen tropischen Gartenanlage mit Sonnenterrassen, Liegewiese, Liegen, Sonnenschirmen und Bade-tüchern, Fitnesscenter, Tischtennis, Putting Green im Hotelgarten, abends Shows und Live-Musik. Gegen Gebühr: Ab September 2016 neu gestaltetes, sehr luxuriöses Spa-Zentrum „Aequor Spa".

 

GOLFPLÄTZE

Der Golfplatz Golf Las Americas befindet sich in 3 km Entfernung vom Hotel, den Golfplatz Golf Costa Adeje erreichen Sie nach 4 km.

 

Programverlauf:

 

Mo, 25. Dezember 2017

Individuelle Anreise zum Flughafen Luxemburg. Abflug 11:45 Uhr mit Ankunft 15:15 Uhr auf Teneriffa.  Nach Ankunft auf Teneriffa Transfer vom Flughafen zum 4*Hotel Colon Guanahani oder zum 5* Hotel Jardines de Nivaria .

 

Di, 26. Dezember  2017

Erste Golfrunde im „Costa Adeje Golf“. 

 

Mi, 27. Dezember 2017

Zweite Golfrunde „Costa Adeje Golf“.

 

Do, 28. Dezember 2017

Dritte Golfrunde „Golf Las Américas“.

 

Fr, 29. Dezember  2017

Heute genießen Sie einen spielfreien Tag oder lassen Sie einfach mal die Seele im neuen Wellnessbereich mit Sauna, Whirpool und türkischem Dampfbad baumeln. Oder Sie spielen am 29.12. ein weiteres Mal den Golfplatz Costa Adeje. Diese Runde ist nicht im Golfpaket eingeschlossen. Vorabanmeldung erforderlich.

 

 SA, 30. Dezember 2017

Heute ist die letzte Golfrunde „Costa Adeje“.

 

SO, 31. Januar  2017

Der langersehnte letzte Tag des Jahres sollte genauso besonders sein, wie der erste Tag begonnen hat. Heute Abend findet der große Abschied von 2017 statt. Teilen Sie mit Freunden die letzten Minuten voller Freude.

 

MO, 01. Januar 2018

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Transfer vom Hotel zum Flughafen. Abflug 16:15 Uhr mit Ankunft 21:30 Uhr in Luxemburg.

 

Transfers vom Hotel zu den Golfplätzen  und zurück sind im Reisepreis eingeschlossen.

Änderungen der Flugzeiten und Golfabschlagszeiten durch die Golfclubs vorbehalten.

Golf Las Américas

Golf Las Américas befindet sich am Rand von Playa de las Américas mit den schönsten Stränden Teneriffas. Der Golfplatz mit 18 Löchern hat eine attraktive Lage in einem sanft abfallenden Amphitheater mit Blick auf Playa de las Américas und das Meer und genießt den Vorteil, durch die Hügel in der näheren Umgebung von Wind geschützt zu sein. Der abwechslungsreiche Kurs (Par 72) zieht sich über eine Länge von insgesamt 6.039 m (3.079 + 2.960) hin und hat eine sanfte Oberflächenbeschaf-fenheit. Zu den besonderen Merkmalen gehören die Be-wässerungs- kanäle, die den Platz durchziehen.

 

Golf Costa Adeje

 

Die Golfanlage Costa Adeje im Süden Teneriffas zählt eindeutig zu den beliebtesten Golfanlagen der Insel. Die Fairways sind sehr anspruchsvoll und die natürliche Lage, auf einem offenen Hochplateau, bietet freie Sicht auf den blauen Atlantik und die Insel La Gomera.Das Clubhaus ist besonders gemütlich eingerichtet und bietet einen ebenso schönen Ausblick auf das Meer. Auf Golf Costa Adeje haben schon zahlreiche hoch dotierte Golfturniere stattgefunden. Der Platz war Austragungsort der „Canarias Open de Espana 2003“ und ebenfalls auch Gastgeber der „Tenerife Ladies Open“, zuletzt im September 2009. Die ersten 18 von den 27 Löchern des Platzes erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 800.000 m²! Damit ist schon viel gesagt. Auf den ersten beiden Löchern gibt sich der Platz noch zurückhaltend, aber an der 3, ein Paar 5 mit 496 Metern, ist auf der ganzen rechten Seite mit einer Schlucht und tiefen Rough belegt.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Luxair

  • Transfer Flughafen - Hotel – Flughafen

  • Frühstück im Hotel

  • Obligatorisches Silvester Galadinner

  • Freigepäck 23 Kilo, Handgepäck 7 Kilo und kostenlose Beförderung des Golfgepäcks bis 20  Kilo

  • Es gelten die AGB`s des Veranstalters LuxairTours, Luxembourg Winter 2017/2018

  • Begleitung: Hans D. Schmitz

  • Sicherungsschein durch Veranstalter

             

Frühbucherpreise bis 31.07.2017. Danach auf Anfrage.

 

Hotel Colon Guanahani ****

 

EUR 1908.00                                    Pro Person im DZ, Dusche /WC/

                                                          Balkon oder Terrasse/Frühstück

 

EUR 1988.00                                    Pro Person im DZ- Superior/Bad

                                                          oder Dusche/Balkon oder Teras-

                                                          se/Frühstück

 

EUR 2145.00                                    DZ als EZDusche/WC/Balkon

                                                                       oder Terrasse/Frühstück

                                                                    

Hotel Jardines de Nivaria *****

 

EUR   2420.00                                       Pro Person im DZ-Comfort

                                                                Bad oder Dusche/WC/Balkon

                                                                oder Terrasse/Garten-                                                                oder Poolblick/Frühstück             

 

EUR   2860.00                                       DZ als EZ-Comfort/Bad oder

                                                                Dusche/WC/Balkon oder

                                                                Terrasse/ Garten 

                                                                Poolblick/Frühstück

 

4 x Green Fee EUR 368.00

 

Transfers vom Hotel zu den Golfplätzen  und zurück sind im Reisepreis eingeschlossen. Änderungen der Flugzeiten und Golfabschlagszeiten durch die Golfclubs vorbehalten.

 

Reiserücktrittskostenversicherung 4% des Reisepreises. Bei Zahlung mit Kreditkarte fällt eine Disagio-Gebühr von 2% an. (Stand Juni 2017) Parkplatz am/im Flughafen bei Vorausbuchung von  mindestens 30 Tagen EUR 48.00 .

 

Anmeldeschluß:  31.07.2017

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Schmitz Wittlich e.K.