Portugal/Estoril

Ab/bis Luxemburg/Frankfurt

oder Zürich

vom 27.09. - 04.10.2017

 

Lisboa Golf Coast

Weltklasse-Golf am Atlantik

 

Die Metropole Lissabon mit ihrem Umland bietet viel Kultur, traumhafte Land-

schaften, Hotels und Resorts für jeden Geschmack und Natürlich über 20 her-

vorragende Golfplätze!

 

Übernachtung im

5***** Sterne-Hotel Palácio Estoril Golf & Spa

                                                                                                                                   Bild ©Palácio Estoril

Das 5-Sterne-Hotel Palácio Estoril bietet ein opulentes Interieur und liegt inmitten von grünen Gärten mit einem Golfplatz. Sie wohnen nur 200 m vom Kongresszentrum Estoril entfernt. Freuen Sie sich auf 4 gastronomische Einrichtungen und einen asiatisch inspirierten Wellnessbereich.

                                                                                                                              Alle Bilder ©Palácio Estoril

Die Zimmer im Palácio Estoril Hotel & Golf sind geräumig und gemütlich eingerichtet. Zur komfortablen Einrichtungen gehören ein geräumiger Arbeitsbereich, ein Flachbild-TV und luxuriöse Pflegeprodukte.

Malerisch eingebettet an der Bucht, an der der Tejo in den Atlantik mündet, empfängt Lissabon seine Gäste mit besonderem Flair. Die Hauptstadt Portugals hat im Laufe der Zeit viele Kulturen aufgenommen - und sich trotzdem den Charme eines Dorfes bewahrt. diese reizvolle Allianz ist noch in vielen Stadtvierteln zu spüren.

 

Das bekannte Wahrzeichen Lissabons ist der Torre de Belem aus dem 16. Jahrhundert. Mit dem Hieronymus-Kloster wurde die Anlage  im Jahre 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. aber auch die modernen Stadtteile haben ihren Reiz, etwa der Parque das Nacoes. Auf der Fläche, auf der 1998 die Weltausstellung stattfand, treffen sich die Bewohner Lissabons in der Freizeit.

 

Nur eine kurze Strecke vom Trubel der Stadt entfernt, findet man was das Herz von Golf-Fans höher schlagen lässt. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe Lissabons stehen zahlreiche namhafte Plätze zur Verfügung. Die abwechslungsreichen und gepflegten Anlagen der Lisboa Golf Coast, die Dachmarke unter der sich die Golfregionen Oeste, Estoril-Cascais-Sintra und Costa Azul vereinen, mit ihren vielfältigen Schwie-rigkeitsgraden locken auch Golfer mit höchsten Ansprüchen. Bunker und Seen versprechen ein herausforderndes Spiel.

 

Die weiße Stadt am Meer punktet nicht nur mit Sehenswürdigkeiten, Sonnenschein und angenehmen Klima, die Lisboa Golf Coast, als beste Golfregion Europas mit dem IAGTO Award 2007 ausgezeichnet, wartet mit über 20 Golfplätzen auf.

 

Portugal wurde von der Zeitschrift "Conde Nast Traveler"  zum besten Reiseland 2014 gewählt. Rund um das weltbekannte Seebad Estoril und den mondänen Nachbarort Cascais laden Golfplätze in einmaliger Szenerie zum Abschlag ein. Steile Kliffs und weiße Strände, die reiche  Pflanzenwelt der Serra, Weingärten, dass Lichtspiel auf Wasser und Hügeln.

Steht in Estoril und Cascais neben Golf vor allem das Strandleben im Mittelpunkt, bezaubert Sintra durch sprichwörtlich magischen Charme.

Estoril und Sintra erreicht man vom Flughafen Lissabon in gut 20 Minuten. Schon 2003 durch die IAGTO als  "Beste Golfdestination der Welt" ausgezeichnet, laden die Region sieben höchst unterschiedliche Championship-Courses der Extraklasse Golffreunde ein.

 

1. Tag, Mittwoch, 27.September 2017

Individuelle Anreise zum Flughafen Luxemburg. Vormittags  Abflug in  Luxemburg mi LG 3751 um 10:55 Uhr. Nach  Ankunft in Lissabon  um  12:45 Uhr Transfer vom  Airport  zum  Hotel „Palacio Estoril“.

 

2. Tag, Donnerstag, 28.September 2017

Erste Golfrunde „Estoril Golf“. Treffpunkt an der Hotelrezeption und gemeinsamer Transfer zum Golfplatz. Startzeiten 10:56 Uhr

 

3. Tag, Freitag, 29.September 2017

Zweite Golfrunde Oitavos Dunas. Abfahrt vom Hotel ist um ca. 09:00 Uhr.

Startzeiten 10:24 Uhr.

 

4. Tag, Samstag, 30.September 2017

Heute genießen Sie einen spielfreien  Tag oder    lassen Sie einfach mal die Seele  im Spa des 5*  Hotel   Palacio Estoril baumeln. Die Zugeschnit-  tenen Behandlungspakete für Ihr körperliches &     geistiges Wohlbefinden(gegen Gebühr) mit Sauna und Dampfbad laden zum relaxen ein.

 

5. Tag, Sonntag, 01.Oktober 2017

Dritte Golfrunde „Quinta da Marinha. Gemeinsamer Transfer zum Golfplatz.Startzeiten um 10:41 Uhr.

 

6. Tag, Samstag, 02.Oktober 2017

Heute haben Sie Zeit, Lissabon auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es mit etwas Kunst? Das Gulbenkian-Museum hat Manets "Seifenblasen" und Monets "Stillleben mit Melone" in seiner Sammlung.   

.

 

7. Tag,  Sonntag, 03.Oktober 2017

Heute ist die letzte Golfrunde auf dem Golf- platz Penha Longa Golf. Startzeiten um 11:20 Uhr.

 

8. Tag, Montag, 04.Oktober 2017

Am Vormittag Transfer vom Hotel zum Flug- hafen Lissabon und Rückflug nach Luxemburg mit LG 3752 um 13:30 Uhr.   

 

                                                                                                                                                                 Alle Bilder ©Golf Estoril

Nahe Sintra bietet der Penha-Palast, ein exzellentes Beispiel romantischer Architektur, eine im wahrsten Sinne königliche Kulisse.

Golf-Architekt Robert Trent Jones hat hier in unmittelbarer Nähe einen dem Ambiente entsprechendem Platz designt. die 27 Löcher des Penha Longa Golf Courses sind längst weltberühmt. Wer maritimes Flair schätzt, kommt auf der Anlage Oitavos Dunas auf seine Kosten, einer der besten Golf Courses am Atlantic. Oitavos, entworfen  von Arthur Hill, wurde als erster Golfplatz in Europa und zweiter weltweit vom amerikanischen Umweltverband Audubon ausgezeichnet.

 

 

Estoril Golf zählt zu den ältesten und bekanntesten Golfplätzen Portugals. Hier fanden zahlreiche Portugal Open statt und viele Champions, von Max Faulkner bis Seve Ballesteros, haben hier gespielt. Internationale Bekanntheit hat der Platz durch seine Lage nahe   des luxuriösen Seebades Estoril erlangt. Die Kiefern- und Eukalyptusbäume  wurden zusammen mit dem unebenen Gelände optimal genutzt, um einen sportlich anspruchsvollen Platz zu entwerfen. 

 

Nahe Sintra bietet der Penha-Palast, ein exzellentes Beispiel romantischer Architektur eine im wahrsten Sinne königliche Kulisse. Golfarchitekt  Robert Trent Jones hat hier in unmittelbarer Nähe einen dem Ambiente entsprechendem Platz designt. Die 27 Löcher des Penha Longa Golf Courses sind längst weltberühmt.

 

Wer maritimes Flair schätzt, kommt auf der Anlage  Oitavos Dunas  auf seine Kosten, einer  der  besten Golf Courses am Atlantic. Oitavos,   entworfen von Arthur Hill, dieser wurde als erster   Golfplatz in Europa und zweiter weltweit vom amerikanischen Umweltverband Audubon aus- gezeichnet.

 

Der Golfplatz  Quinta da Marinha befindet sich in bester Lage zwischen Meer und Gebirge und  grenzt an  den Strand  von Guincho. Der Platz ist ein idealer Ort um eine unbeschwerte Zeit zu genießen. Und Überhaupt Robert Trent  Jones Sr. hat  hier  auf flachem,  vorwiegend mit   Pinienbestand  bewachsenen Gelände eines der Meisterwerke des portugiesischen Golfsports  entworfen. Das spektakulärste Loch ist  wohl  Loch 13,  Par 4,  mit einer Länge von 339 m, das in Richtung Meer verläuft.

 

Preise, Golfplätze und Startzeiten

 

 

28. September 2017       Estoril Golf                      10:56 h

29. September 2017       Oitavos Dunas               10:24 h

01. Oktober 2017            Quinta da Marinha      10:41h

03. Oktober 2017            Penha Longa                  11:20 h

 

       

P. P. im DZ/Dusche/WC/Frühstück                1098,00

P. P. im EZ/ Dusche/WC/Frühstück             €    1763,00

P.P.  4 X Halbpension im Hotel                     €      152,00

Green Fee                                                         €      270,00

Reiserücktrittsversicherung                          Inklusive

               

4 Green Fee: 1 x Oitavos Dunas, 1 x Penha Longa,

1 x Quinta da Marinha und 1 x Estoril Golf sowie

die Transfers zu den Golfplätzen.

Parken in Luxembourg am Flughafen auf Rückfrage.

 

Eingeschlossene Leistungen:

 

 

  • Flug mit Luxair

  • Transfer Flughafen - Hotel – Flughafen

  • Frühstückbufett
  • Freigepäck 20 Kilo + 20 Kilo Golfgepäck
  • Sicherungsschein
  • Begleitung: Hans D. Schmitz oder Inge Schüller

  • Veranstalter Luxairtours, Luxembourg

  • Es gelten die AGB´s von Luxaitours Sommer 2017 

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

  • Buchungsschluß 20. August 2017
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Schmitz Wittlich e.K.