Golf & Cruises 2017

und 2018

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite "DIE SCHÖNSTEN GOLFREISEN 2017" bei der entsprechenden Reise

                                                                 ************

Lizenzfreies Bild©Hapag Lloyd

ZEITISTLUXUS

 

Das bietet die Reederei Ihren Golf-Kunden:

·         Training bereits an Bord: hochmoderene Golfsimulatoren auf der EUROPA und     

        EUROPA 2 mit integrierter Videoanalyse

·         Erstklassige Betreuung durch PGA-Professionals an Bord oder an Land

·         Umfangreichs Golf & Cruise Paket u.a.:

 

  • Betreuung durch PGA-Professionals
  • Service rund ums Golfspielen inklusive Gepäckservice, Schuhreinigung, Reinigung der Golfschläger
  • Individuelles Training am Golfsimulator/mit Videocoach
  • Nutzung der Fitting-Station zur Überprüfung der Passgenauigkeit der Golfschläger
  • Warm-up auf der Driving Range inklusive Bällen (soweit vorhanden und zeitlich möglich)
  • Greenfees und Trolleys (E-Carts nach Verfügbarkeit)
  • Transfer zum und vom Golfplatz mit deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung
  • Vorträge der PGA-Professionals
  • Golf-Geschenkset

·         Golf à la Carte: Zusammenstellung individueller Golfarrangements für Ihre Kunden

·         Golf & Kids: Golfen für die Kleinen mit Käpt'n Knopf, Schnupperstunden mit dem Golf-  Pro*

 

Der perfekte Golftag an Bord:

Wir wollen Ihnen zeigen wie der perfekte Golftag bei uns an Bord aussieht?

Dann klicken Sie >>>hier.

Lizenzfreies Bild©Hapag Lloyd

 MS EUROPA Kreuzfahrt & Golf

von Bilbao nach Nizza

Iberiens Meisterwerke zum Anfassen und Genießen

            25.10.2017 - 07.11.2017

 

Barcelona    Lizenzfreies Bild©Hapag Lloyd
                                                                                                       

Die Geschichte als Entdeckernation und das Erbe der Mauren haben Portugals und Spaniens Städte geprägt. Erleben Sie Iberiens kulturellen Reichtum auf den Spuren großer Künstler der Vergangenheit und der Gegenwart.

Reiseverlauf

 

 

Mi,  25.10.2017

Linienflug Deutschland – Bilbao
Transfer zur Einschiffung
Bilbao/Spanien, Abfahrt 20.30 Uhr

Do, 26.10.2017

Entspannung auf See

Fr,  27.10.2017

Leixoes (Porto)/Portugal , 8.00 - 18.00 Uhr

Sa, 28.10.2017

Lissabon/Portugal , 8.00 - 24.00 Uhr

So, 29.10.2017

Entspannung auf See

Mo, 30.10.2017

Sevilla/Spanien, Ankunft 5.00 Uhr

Di, 31.10.2017

Sevilla/Spanien

Mi, 01.11.2017

Sevilla/Spanien, Abfahrt 4.00 Uhr

Do, 02.11.2017

Malaga/Spanien , 8.00 - 18.00 Uhr

Fr, 03.11.2017

Entspannung auf See

Sa, 04.11.2017

Valencia/Spanien , 8.00 - 18.00 Uhr

So, 05.11.2017

Barcelona/Spanien , 8.00 - 18.00 Uhr

Mo, 06.11.2017

Marseille/Frankreich , 8.00 - 18.00 Uhr

Di, 07.11.2017

Nizza/Frankreich, Ankunft 6.15 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Lissabon  Lizenzfreies Bild©Hapag Lloyd

Die Küsten der Iberischen Halbinsel begeistern mit einer attraktiven Mischung aus jahrhundertealter Geschichte und modernem Leben. Auch PORTO bietet für jeden Geschmack etwas: Nördlich des Douro erfreut das historische Zentrum rund um die gotische Kathedrale das Auge, am Südufer locken bekannte Portwein-Kellereien zur Kostprobe. Über die Ponte Dom Luís I. können Sie beide Seiten bei einem Spaziergang verbinden und dabei einen herrlichen Panoramablick genießen. LISSABONS zeitlose Eleganz ist geprägt von alten Prachtbauten, kunstvollen Fliesenfassaden und dem typischen schwarz-weiß gemusterten Kopfsteinpflaster. Vom schicken Baixa Pombalina führt seit 1902 der Elevador de Santa Justa in höhergelegene Viertel. Ebenso bequem lässt sich die „Stadt der sieben Hügel“ mit der Straßenbahn* erkunden, die entlang des Tejo bis nach Belém fährt. Hier ehrt Portugal mit dem Entdecker-Denkmal seine Zeit als Seefahrernation, und im Hieronymuskloster* hat Vasco da Gama die letzte Ruhe gefunden. Über den Guadalquivir kreuzt die EUROPA ins Landesinnere, und schon aus der Ferne empfängt Sie die Silhouette von SEVILLA. Zwei volle Tage haben Sie die Gelegenheit, Andalusiens wildes Herz zu erkunden. Im Labyrinth der Altstadt verführen Flamencomelodien zum Tanz, und beim Bummeln sollten Sie zu Tapas oder auf ein Gläschen Sherry in die Bodegas einkehren. Rund 500 Jahre maurische Herrschaft waren prägend – so wurde die imposante Kathedrale auf den Mauern der Hauptmoschee erbaut, und der Glockenturm Giralda diente einst als Minarett. Ebenfalls auf maurischen Spuren führen die Wege von MALAGA in die Berge der Sierra Nevada: In der Alhambra* herrschten 250 Jahre lang die Nasriden-Könige. Plätschernde Brunnen, filigrane Schnitzereien und mit Mosaiken geschmückte Säle machen die Fürstenhöfe zu einem wahr gewordenen Traum aus 1.001 Nacht.

Zwei Metropolen überraschen mit außergewöhnlicher Architektur an Spaniens Mittelmeerküste: Mit der City of Arts & Sciences hat sich VALENCIA ein modernes Wahrzeichen erschaffen. Mitten im ehemaligen Flussbett erhebt sich ein futuristisches Ensemble aus Museen, der Oper und dem größten Aquarium Europas. Das Bild von BARCELONA hat dafür Antoni Gaudí nachhaltig geformt. Sein größtes Werk, die unvollendete Kathedrale Sagrada Família*, ist UNESCO-Welterbe. Ein Zauber umgibt den Parque Güell*. Als Ruheoase hoch über der Stadt besticht er mit phantasievollen Statuen, bunten Häuschen und einer himmlischen Aussicht.

Besuchen Sie MARSEILLE und lassen Sie Ihre Reise in NIZZA an der Côte d’Azur stilvoll ausklingen.

Guido Tillmanns

Gemeinsam mit Hapag-Lloyd Cruises perfektioniert er seine Idee Golf & Cruise. Als PGA-Nationalspieler vertrat Guido Tillmanns Deutschland bei internationalen Golfturnieren

 

 

 

 

 

Lizenzfreies Bild©Hapag Lloyd

Golfreise

 

Fr 27.10. LEIXOES (PORTO), PORTUGAL – AMARANTE GOLF CLUB

                                                                          (ZUSATZPLATZ 1)


Heute erleben Golfer ein wahres Hoch: 600 m über dem Meeresspiegel sind gleich sieben Par-3-und drei Par-5-Löcher entstanden, die den ganzen Golfer fordern. Die topografische Lage des Platzes beeinflusst die Spielbahnen deutlich: Das „Spielfeld“ ist ein ständiges Auf und Ab.

Sa 28.10. LISSABON, PORTUGAL – PENHA LONGA GOLF CLUB


Der typische Resort-Course ist einer der europäischen Top-Plätze und zeigt sich für alle Spielstärken als starker, aber dennoch fairer Herausforderer. Eine sehr harmonische Anlage, die landschaftliche Gegebenheiten in den Course integriert. Nicht umsonst war dieser Platz bereits mehrfach Austragungsort der Portugal Open.

Di 31.10. SEVILLA, SPANIEN – REAL CLUB DE GOLF DE SEVILLA


Der „Königliche“ und seine Zahlen: 10.000 Bäume auf 61 ha, 90 Bunker sowie neun künstliche Seen formen diesen Par-72-Platz auf 6.529 m. Kein Wunder, denn diese ideale „Spielwiese“ für jegliche Spielstärken hat sich der spanische Golf Pro José María Olazábal ausgedacht.

Do 02.11. MALAGA, SPANIEN – SANTANA GOLF CLUB


Eingebettet in das Mijas Golf Valley im Hochland von Andalusien befindet sich diese einmalige Anlage. Die „Golfreise“ über die 18 Bahnen geht entlang eines alten Bestands von Avocado- und kanarischen Mahagoni-Bäumen. Bei je zwei Champions-, Herren- und Lady-Teeboxen findet jede Spielstärke ihre Herausforderung.

Sa 04.11. VALENCIA, SPANIEN – EL BOSQUE COUNTRY CLUB


Im spanischen Hochland gelegen befindet sich dieser großzügige, von Robert Trent Jones Senior angelegte Golfanlage. 18 Bahnen mit entsprechend breiten Fairways bereiten unendlich vergnügliche Golfstunden für alle Spielstärken.

So 05.11. BARCELONA, SPANIEN – CLUB DE GOLF VALLROMANES (ZUSATZPLATZ 2)


Alt eingewachsenes Baumgrün begleitet die Spieler auf den 18-Loch auf diesem schönen harmonischen Parkland-Course. Das langgestreckte Anlagelayout ist prädestiniert für eine Runde mit dem Golfcart. Ansonsten kann es auf den fairen, breiten Fairways wortwörtlich doch ein wenig lang werden. Beeindruckend auch das Clubhaus aus dem 18. Jahrhundert.

 

Mo 06.11. MARSEILLE, FRANKREICH – GOLF DE DOLCE FRÉGATE


Größter Ablenkungsfaktor ist auf diesem Course sicherlich die atemberaubende Landschaft. Direkt an der Atlantikküste gelegen, bietet das Gelände immer wieder Ausblicke, die das Spielen vergessen lassen. Da ist es auch kein Wunder, dass diese 18 Löcher bereits mehrfach für ihre Schönheit ausgezeichnet wurden.

Preise

 

Basispaket: 5 Plätze
€ 1.650 pro Person

Zusatzplatz 1:
Amarante Golf Club
€ 180 pro Person

Zusatzplatz 2:
Club de Golf de Barcelona
€ 260 pro Person

************

Mit MS EUROPA 2

von Miami nach Colon

Im Rhythmus von Salsa, Reggae und Samba.

22.11.2017 -07.12.2017

Puerto Rico fasziniert mit seinem Charme, Jost Van Dyke mit schönsten Sandstränden, Cartagena mit seiner attraktiven Altstadt. Genießen Sie in Mittelamerika und in der Karibik legeren Luxus mit der EUROPA 2.

 

Reiseverlauf

Mi, 22.11.2017

 

 

Linienflug von Deutschland nach Miami und Transfer zur Einschiffung

 

Miami/Florida/USA, Abfahrt 20.00 Uhr

Ihre Reise beginnt in Floridas Sonnenmetropole, die Sie mit unserem Vorprogramm* näher kennenlernen.

 

 

 

 

Do, 23.11.2017
- Fr, 24.11.2017

 

 

 

Entspannung auf See

 

 

 

 

Sa, 25.11.2017

 

 

 

 

San Juan/Puerto Rico/USA , 8.00 – 18.00 Uhr

 

Bunte Häuser, blaues Kopfsteinpflaster, Tapas-Bars und Zigarrenläden, alles umfasst von der berühmten Stadtmauer. Erliegen Sie dem Zauber der Stadt bei einem Spaziergang mit Kaffeeprobe* oder bei einem Ausflug mit Besuch des Bacardi-Museums*.

 

 

 

 

 

 

So, 26.11.2017

Jost Van Dyke/Brit.

 

 

 

 

 

Jungferninseln/Großbritannien , 8.00 - 18.00 Uhr

 

Die schönsten Strände der Karibik und die legendäre Bar Foxy’s versprechen unvergessliche Stunden.

 

 

 

Mo, 27.11.2017

 

 

 

 

 

Gustavia/St.-Barthélemy/Inseln über dem Winde/Frankreich , Ankunft 8.00 Uhr

Rote Giebeldächer zwischen Palmen, weiße Yachten im Hafen – genießen Sie diesen Ort. Unvergessliche Momente zu Lande und zu Wasser bieten ein Quadabenteuer*, ein Segeltörn mit Baden* oder eine Katamaranfahrt mit Schnorcheln*.

UNSER TIPP:
Eden Rock ist das Ziel für Gourmets auf St.-Barthélemy. Hier serviert der Sternekoch Jean-Georges Vongerichten seine exotisch-asiatisch inspirierten Kreationen.

 

Di, 28.11.2017

 

 

 

Gustavia , Abfahrt 1.00 Uhr
St. John’s/Antigua/Antigua und Barbuda , 8.00 – 18.00 Uhr

Für Insider ist Antigua eine der reizvollsten Karibik-Inseln. Überzeugen Sie sich selbst: beim Schwimmen mit Stachelrochen* oder bei einem Kajakabenteuer in den Mangroven*. Ebenso spektakulär: ein Helikopterflug über Montserrat*.

 

 

 

 

 

Mi, 29.11.2017

 

 

 

 

 

 

Fort-de-France/Martinique/Kleine Antillen/Frankreich, 8.00 – 18.00 Uhr

 

Traumhafte Badestrände und die steil ansteigenden Pitons du Carbet: Martinique beeindruckt mit seinen Kontrasten. Sie haben die Wahl: eine Bootstour zum Strand*, eine Wanderung im tropischen Wald* oder eine Geländewagenfahrt* quer durch die Natur?

 

 

 

 

Do, 30.00.2017

 

 

 

 

 

Bridgetown/Barbados , 8.00 – 18.00 Uhr

Very British: Linksverkehr und Afternoon Tea. Echt karibisch: Palmen und Zuckerrohrplantagen. Freuen Sie sich auf Barbados’ unwiderstehliche Mischung – und die Altstadt, UNESCO-Weltkulturerbe. Mögliche Aktivitäten: ein Segway-Abenteuer*, eine Katamaranfahrt mit Schnorcheln* und eine Canopy-Tour*.

 

 

 

Fr, 01.12.2017

 

 

 

Entspannung auf See

Sa, 02.12.2017

 

Kralendijk/Bonaire/Niederlande, 8.00 – 17.00 Uhr

 

Das geschützte Saumriff rund um die Insel zählt zu den attraktivsten Tauchrevieren der Welt: perfekt zum Schnorcheln* und für eine Fahrt mit Glasbodenbooten*. An die Traumstrände bringt Sie ein Wassertaxi*, ins Inland eine Rundfahrt mit der Harley-Davidson*.

 

 

So, 03.12.2017

 

 

Entspannung auf See

 

Mo, 04.12.2017

 

 

Cartagena/Kolumbien , 8.00 – 18.00 Uhr

 

Die vielleicht schönste Stadt Südamerikas – mit Kirchen und Palästen im andalusischen Stil und einer fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, einzigartig auf dem Kontinent. Lassen Sie die Atmosphäre bei einer Stadtrundfahrt* oder einem Spaziergang durch die Altstadt auf sich wirken. Die Alternative: per Schnellboot zu den Rosario-Inseln*.

 

Di, 05.12.2017

 

 

Isla Aguja/San Blas Inseln/Panama , 11.00 – 18.00 Uhr

Tropische Natur, archaische Riten: Entdecken Sie individuell die Heimat der Kuna-Indios.

Mi, 06.12.2017

 

 

Colon/Panama, Ankunft 5.00 Uhr
Transfer nach Panama-Stadt zum Linienflug nach Frankfurt

 

Ihre Reise endet direkt am Panamakanal, den Sie mit unserem Nachprogramm* intensiver erkunden können.

 

 

Do, 07.12.2017

 

Ankunft in Frankfurt

Bettina Bensinger

PGA-Golfprofessional

Die erfahrene PGA-Golflehrerin widmet sich der Spielverbesserung und hält aufgrund ihrer Fortbildungsmaßnahmen die höchste Graduierungsstufe (G1) der PGA of Germany.

Golf - Die Fairways der Karibik

Sa 25.11. San Juan – Trump International Golf Club

Aus der Reihe Trump International zeigt sich heute die Schöpfung des Finanztycoons in der Karibik. Die Golflandschaft ist auf der Insel das einzige Gelände, das Quarzsand in seinen Bunkern präsentiert. Die 18 Bahnen sind im doppelten Sinne nahe am Wasser gebaut: am Atlantik genauso wie an den künstlichen Wasserläufen.

Di 28.11. St.-John’s – Cedar Valley Golf Club


Landschaftliche Vielfalt und teilweise deutliche Höhenunterschiede von bis zu 100 Metern prägen diesen Platz. Wegen des Wassermangels auf der Insel können die Untergründe zum Teil sehr hart sein, auch das kleine Clubhaus vermittelt einen eher rustikalen Eindruck. Dennoch bietet dieser Platz dem Kenner ein äußerst interessantes Golferlebnis.

Do 30.11. Bridgetown – Sandy Lane Country Club


Ein Platz, wie man ihn sich in der Karibik vorstellt. Ein wahres Geschenk! Selbst der große Tiger Woods hat hier nach seiner Hochzeitsnacht im angrenzenden Hotel erst einmal eine Runde gedreht. Mit den ortsansässigen Caddies werden diese 18 Löcher zum Erlebnis: Die oftmals fast zu entspannten „Rastamen“ sind nicht nur wegen ihrer Optik, sondern auch wegen ihres Habitus würdige Nachfahren Bob Marleys.

Mo 04.12. Cartagena – TPC Karibana Beach Golf Club


Der Resort-Course stellt sich dem Spieler mit weiten, offenen Fairways und trickreichen Grüns entgegen. Jack Nicklaus schuf direkt am Pazifik eine wunderbare Kombination aus golferischer Herausforderung und Spielvergnügen. Besonders die zweiten 9 Löcher stellen den Spieler durch ihr Ablenkungspotenzial auf die Probe. Neben Schlägern und Bällen sollte man die Kamera mit auf die Runde nehmen.

Preise

Basispaket: 4 Plätze
€ 1.890 pro Person

Alle Bilde Lizenzfrei©Hapag Lloyd

************

Reisetipps:
Golf & Cruise Reisen 2018 -2019

 

MS EUROPA
Von mediterraner Lebenslust und schönen Künsten,
von Nizza nach Bilbao
29.05. - 12.06.2018, 14 Tage,  Nr.
EUR1811





ab € 7.080 p.P.
Seereise inkl. An-/Abreisepaket
in einer Garantie-Suite
**



 

 

MS EUROPA
Naturwunder im Land der Maori,
von Ackland nach Melbourne
09.02. - 01.03.2018, 20 Tage, Nr. 
EUR1903




ab € 11.110 p.P.
Seereise inkl. An-/Abreisepaket
in einer Garantie-Suite
**





 

 

MS EUROPA 2
Die Harmonie der Gegensätze,
von Singapur nach Colombo

21.04. - 03.05.2018, 12 Tage, EUX1809





ab € 6.820 p.P.
Seereise inkl. An-/Abreisepaket
in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite
***




 

 

MS EUROPA 2
Best of Britain,
von Hamburg nach Dublin
01.09. - 10.09.2018, 9 Tage,
EUX1822





ab € 5.520 p.P.

Seereise inkl. Abreisepaket
in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite
***

 Lizenzfreie Bilder©Hapag Lloyd


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Schmitz Wittlich e.K.