Liebe Golf & Cruisefreunde

Kreuzfahrt und Golf - was könnte es Schöneres geben, als diese beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden? Nehmen Sie Ihren Lieblingssport mit an Bord, und begleiten Sie uns zu einigen der ex-klusivsten Greens rund um den Erdball. Ob auf der EUROPA oder der EUROPA 2 - auf unseren Golf & Cruise-Reisen können Sie sich in entspannter Atmosphäre dem grünen Sport widmen und unver-gessliche Eindrücke sammeln. Während auf See moderne Videoanalysen dazu einladen, Ihre Technik weiter zu perfektionieren, oder Sie ganz in Ruhe Pitches, Chips und Putts trainieren können, erwarten Sie an Land Spitzenplätze wie der Abu Dhabi GC oder der Cape Kidnappers GC in Neuseeland. Und damit Sie sich ganz auf Ihr Spiel konzentrieren können, bieten Ihnen die Golfpakete eine Reihe attrak-tiver Extras.

 

Begleitet werden Sie auf diesen Reisen von erfahrenen PGA-Professionals, erfolgreichen Spielern, die ihre Leidenschaft und ihr Wissen gern mit Ihnen teilen. Beim Training an Bord wie auf dem fairway oder bei anregenden Fachgesprächen. Folgen Sie den Pros zu ausgesuchten Golfplätzen in traumhaften Lagen. 

 

Mehr Informationen in Ihrem "Zuhause auf dem Meer" und zu den Golf & Cruisereisen erhalten Sie von unserem Hans D. Schmitz unter der Golfhotline: 06571-264900.

 

MS EUROPA - von Hamburg nach Hamburg


Royale Aussichten für Ihren Sommer

©Hapag-Lloyd Cruises

Reiseverlauf

Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise 

Der Reise Concierge von Hapag-Lloyd Cruises stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

Mehr Zeit in Hamburg

Aufpreis*:

€ 190 pro Person im Doppelzimmer
€ 275 pro Person im Einzelzimmer
€ 240 pro Person im Doppelzimmer mit Alster-Blick
€ 370 pro Person im Einzelzimmer mit Alster-Blick

Hinweis:
Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

 

Vor Ihrer Reise
Do 27.06. – Fr 28.06.19

Nach Ihrer Reise
Do 11.07. – Fr 12.07.19

1. Tag

Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) ins Fairmont Vier Jahreszeiten. Das Hotel steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

Golf & Cruise

©Hapag-Lloyd Cruises

Freitag, 28.06.2019

Individuelle Anreise

Hamburg/Deutschland

Abfahrt 18.00 Uhr

 

Samstag, 29.06. 2019

Entspannung auf See

 

Sonntag, 30.06.2019

Honfleur/Frankreich

8.00 - 19.00 Uhr

 

Montag, 01.07.2019

St. Helier/Jersey/Großbritannien,

 

Dienstag, 02.07.2019

Portland/England/Großbritannien,

7.00 - 24.00 Uhr

 

Mittwoch, 03.07.2019

Dartmouth/England/Großbritannien,

8.00 - 18.00 Uhr

 

Donnerstag, 04.07.2019

Tresco/scillyinseln/England/Großbritannien                

 8.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag, 05.07.2019

Cobh/Irland

8.00 - 18.00 Uhr

 

Samstag, 06.07.2019

Milford Haven/Wales/Großbritannien,

8.00 - 18.00 Uhr

 

Sonntag, 07.07.2019

Fowey/England/Großbritannien,

08.00 - 18.00 Uhr

 

Montag, 08.07.2019

Cowes/Isle of Wight/England/Großbritannien,

08.00 - 18.00 Uhr

 

Dienstag, 09.07.2019

Dover/England/Großbritannien,

07.00 - 19.00 Uhr

 

Mittwoch, 10.07.2019

Entspannung auf See

 

Donnerstag, 11.07.2019

Hamburg/Deutschland

Ankunft 7.00 Uhr

Individuelle Abreise

 

Auf den Golf & Cruise Reisen von Hapag-Lloyd Cruises finden Sie die schönsten Golfplätze vorab für Sie reserviert und zu attraktiven Basispaketen zusammengestellt.

Basispaket: 6 Plätze
€ 1.990 pro Person
Zusatzplatz:
Freshwater Bay Golf Club
€ 330 pro Person

 

Golfreise

So 30.06. HONFLEUR - NEW GOLF DE DEAUVILLE

Nur einen kurzen Drive vom Liegeplatz entfernt liegt bereits seit 1929 die Anlage des de Deauville Golf Clubs auf dem Mont-Canisy. Unterteilt in Rot, Weiß und Blau finden sich drei wohlgeformte 9-LochAnlagen, die jeder Spielstärke gerecht werden. Die Bahnen ziehen an eingewachsenem Baumbestand und massiven Heideflächen vorbei. Aufgrund dessen ist besonders auf gerades Spiel zu achten.

Di 02.07. PORTLAND - DORSET GOLF RESORT
Die Parkland-Anlage des Resorts bietet 27 Spielbahnen, die je nach Jahreszeit ein sehr florales Ambiente bereithalten. Relativ gerade, breite Fairways ermöglichen aus fast allen Lagen einen ordentlichen Zugang zu den ausladenden Grüns. Es wartet eine entspannte Golfrunde, mit guter Handicap-Qualität.

Mi 03.07. DARTMOUTH - DARTMOUTH GOLF CLUB
Der sehr schöne historische Platz war bis dato sechs Mal der Ausrichter der British Open, das ist selbst auf der Insel außergewöhnlich. Auf dieser Anlage wird Golf nicht nur gespielt, hier wird das Spiel zelebriert. Und vollkommen untypisch, der Dress-Code lässt es zur Not sogar zu, dass man sein einfarbiges Golfshirt über der Hose trägt!

Fr 05.07. COBH - FOTA ISLAND GOLF CLUB
Auf dem Deerpark Course sind die Profis zu Hause, denn die Anlage war bereits drei Mal Ausrichter der Irisch Open. Mit anderen Worten, hier begibt man sich in die Fußstapfen der ganz Großen aus dem Sport. So ist jedes der 18 Loch in sich eine Herausforderung der besonderen Art. Dennoch lässt der Platz durch die Wahl verschiedener Teeboxen jedem Handicap eine Chance zum Erfolg. Einmal spielen wie ein Großer, wer möchte das nicht?

So 07.07. FOWEY - ST. MELLION INTERNATIONAL RESORT
Gerade einmal 40 Jahre alt und schon werden 18 der 36-Loch, der Kernow Course, als „Old Course“ bezeichnet. Dabei wurde dieser Course 2008 noch einmal von Grund auf renoviert. Im Gegensatz zum Jack-Nicklaus-Course, der 1988, als die erste Nicklaus- Kreation auf der britischen Insel eröffnet wurde. Beide Anlagen zeichnen sich durch sehr breite, spielbare Fairways aus, die fast immer auf schnellen Grüns enden. Typisch für die Layoutvorgaben des Namensgebers ist die Vorliebe für Sandhindernisse, die sich beim Spiel auf das Grün immer wieder in den Weg stellen.

Mo 08.07. COWES, ISLE OF WIGHT - FRESHWATER BAY GOLF CLUB (ZUSATZPLATZ)
Ein weiterer Links-Course bringt dem Interessierten den Ursprung dieses Spiels näher. Allein ein Drittel der 18 Löcher bieten einen direkten Kontakt zum anliegenden Ärmelkanal. Auf dem 5.725 m langen Layout finden sich zahlreiche sehr seltene Arten aus Fauna und Flora. Darüber hinaus gilt es auch, zwei Bronzezeitliche Grabhügel zu umspielen. Ein sehr historisches Golfabenteuer.

Di 09.07. DOVER - PRINCES GOLF CLUB
Die englische Dünenlandschaft ist auch hier die natürliche Vorlage für ein interessantes 27-Loch- Layout. Die drei 9-Loch-Plätze faszinieren durch ihre Einfachheit, die es damit immer wieder schafft, ein spektakuläres Golferlebnis zu vermitteln. Auf diesem Platz wird das Golfspiel sehr englisch – und damit in sehr ursprünglicher Art und Weise – zelebriert.

© Hapag-Lloyd Cruises

Auf dieser Golfreise mit dabei: Ralf Pütter

PGA-Golfprofessional

Ralf Pütter gehört seit über 25 Jahren dem Berufsverband der Golfprofessionals in Deutschland (PGA of Germany) an. In dieser Zeit schulte er Golfspieler aller Altersklassen und Spielstärken. Derzeit leitet Ralf Pütter eine Golfschule auf der Anlage des Bochumer Golfclub. Er ist verheiratet und Vater einer 9-jährigen Tochter. 

MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel Ein Königreich in voller Blüte

©Hapag-Lloyd Cruises

Reiseverlauf

Sonntag, 18.08.2019

Individuelle Anreise

Hamburg/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

 

Montag, 19.08.2019

Entspannung auf See

 

Dienstag, 20.08.2019

Newcastle upon Tyne/England/Großbritannien

8.00 - 18.00 Uhr

 

Mittwoch, 21.08.2019

Rosyth (Edingburgh)/Schottland/Großbritannien

Ankunft 7.00 Uhr

 

Donnerstag, 22.08.2019

Rosyth (Edingburgh)/Schottland/Großbritannien

Abfahrt 2.00 Uhr

 

Freitag, 23.08.2019

Ullapool/Schottland/Großbritannien

7.00 - 24.00 Uhr

 

Samstag, 24.08.2019

Portree/Skye/Schottland/Großbritannien

7.00 - 17.00 Uhr

 

Sonntag, 25.08.2019

Tobermory/Mull/Schottland/Großbritannien

7.00 - 17.00 Uhr

 

Montag, 26.08.2019

Greenock/Schottland/Großbritannien

8.00 - 19.00 Uhr

 

Dienstag, 27.08.2019

Dublin/Irland

Ankunft 8.00 Uhr

 

Mittwoch, 28.08.2019

Dublin/Irland

Abfahrt, 14.00 Uhr

 

Donnerstag, 29.08.2019

Falmouth/England/Großbritannien

8.00 - 22.00 Uhr

 

Freitag, 30.08.2019

Torquay/England/Großbritannien

8.00 - 24.00 Uhr

 

Samstag, 31.08.2019

Entspannung auf See

 

Sonntag, 01.09.2019

Abendpassage Nord-Ostsee-Kanal

 

Montag, 02.09.2019

Kiel/Deutschland

Ankunft 7.00 Uhr

Individuelle Abreise

 

Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

Der Reise Concierge von Hapag-Lloyd Cruises stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung. 

Aufpreis*:

€ 190 pro Person im Doppelzimmer
€ 275 pro Person im Einzelzimmer
€ 240 pro Person im Doppelzimmer mit Alster-Blick
€ 370 pro Person im Einzelzimmer mit Alster-Blick

Hinweis:
Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

Vor Ihrer Reise
Sa 17.08. – So 18.08.19

Nach Ihrer Reise
Mo 02.09. – Di 03.09.19

1. Tag

Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer von Kiel (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg ins Fairmont Vier Jahreszeiten. Das Hotel steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

Golf & Cruise

©Hapag-Lloyd Cruises

Auf den Golf & Cruise Reisen von Hapag-Lloyd Cruises finden Sie die schönsten Golfplätze vorab für Sie reserviert und zu attraktiven Basispaketen zusammengestellt.

Basispaket: 5 Plätze
€ 1.690 pro Person
Zusatzplatz:
Gleddoch Golf Club
€ 300 pro Person

Golfreise

Di 20.08. NEWCASTLE UPON TYNE - SLAYLEY, HALL GOLF CLUB
Der als „Augusta des Nordens“ bekannte, parklandähnliche Course im englischen Hochland sollte unbedingt auf Ihrer Platzauswahlliste stehen. Es warten breite, spielbare Fairways, die teilweise an dichtem Baumbestand vorbei zum Ziel führen. Gefragt sind gerade, lange Teeschläge und eine ruhige Hand auf den „tricky“ Grüns. Alles in allem ein Gedicht von einem Golfplatz.

Mi 21.08. ROSYTH (EDINBURGH) - DALMAHOY COUNTRY CLUB
Südwestlich von Edinburgh warten 36 extrem gepflegte Golfbahnen. Auf dem Ost-Kurs, dem längeren der beiden 18-Loch-Anlagen, konnten 1992 die europäischen Golferinnen erstmals den Solheim Cup gegen die USA gewinnen. Aber damit nicht genug, denn hier haben fast alle Großen des Sports bereits ihre Fußabdrücke hinterlassen. Einzig die immer wieder auftauchenden Sandhindernisse stehen dem perfekten Score im Weg.

Mo 26.08. GREENOCK - GLEDDOCH GOLF CLUB (ZUSATZPLATZ)
Der für schottische Verhältnisse sehr junge Platz wurde erst 1975 als 18-Loch-Anlage eingeweiht. Dennoch entspricht das Layout den in dieser Region üblichen Erwartungen: die Golfbahnen sind in erster Linie durch die topografischen Vorgaben gestaltet. Die interessante Mischung aus Parkland- und Links- Course machen aus diesen Spielbahnen sehr ordentliche Herausforderungen.

Di 27.08. DUBLIN - CARTON HOUSE GOLF CLUB (O’MEARA COURSE)
Der 7.165 m lange (Par 72) Parkland Course zeichnet sich nicht zuletzt durch seinen außerordentlichen Zustand aus. Für 2018 wurde diese Anlage auch ganz gezielt als Austragungsort für die World Amateur- Meisterschaften ausgesucht. Vom ersten Tee an, einem Par 5, zeigt sich der Platz von seiner besten Seite. Bester Spieluntergrund, weite Fairways und hervorragende Grüns Lassen den Golfer mit der Zunge schnalzen.

Do 29.08. FALMOUTH - WEST CORNWALL GOLF CLUB
Im Geburtsort von Rosamunde Pilcher, Lelant, wartet Cornwalls ältester Golfplatz. Der Links-Course präsentiert 18 gepflegte Golfbahnen oberhalb vom Lonely Beach mit einmaligen Ausblicken auf den Atlantik. Die einfach aussehenden Fairways haben ihre Tücken im Detail, wobei das Terrain starke Auf- und Abwärtsbewegungen fordert. Deshalb stehen im Pro- Shop für Gäste ausschließlich Elektrotrolleys bereit.

Fr 30.08. TORQUAY - TORQUAY GOLF CLUB
Der Parkland-Course mit seinen breiten Fairway- Bahnen ermöglicht aus fast allen Lagen eine ordentliche Spielmöglichkeit auf die sehr präsenten Grüns. Unweit des Liegeplatzes ermöglichen überschaubare Längen eine entspannte Golfrunde. Einzig Bahn 12, ein Par 5, stellt sich mit knapp 500 m in den Weg.

Auf dieser Golfreise mit dabei: Ralf Pütter

PGA-Golfprofessional

Ralf Pütter gehört seit über 25 Jahren dem Berufsverband der Golfprofessionals in Deutschland (PGA of Germany) an. In dieser Zeit schulte er Golfspieler aller Altersklassen und Spielstärken. Derzeit leitet Ralf Pütter eine Golfschule auf der Anlage des Bochumer Golfclub. Er ist verheiratet und Vater einer 9-jährigen Tochter. 

MS EUROPA - von Dubai nach Dubai Arabische Magie. Futuristische Metropolen.

Reiseverlauf

Anreisepaket - optional buchbar

 

Mittwoch, 27.11.2019

Linienflug Deutschland – Dubai
Transfer in ein First-Class-Hotel
Übernachtung mit Frühstück

Donnerstag, 28.11.2019

Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung

Donnerstag, 28.11.2019

Dubai/Ver. Arab. Emirate

Abfahrt 22.00 Uhr

 

Freitag, 29.11.2019

Khasab/Oman

7.00 - 14.00 Uhr

 

Samstag, 30.11.2019

Maskat/Oman

7.00 - 18.00 Uhr

 

Sonntag, 01.12.2019

Entspannung auf See

 

Montag, 02.12.2019

Mina Khalifa/Bahrain

7.00 - 18.00 Uhr

 

Dienstag, 03.12.2019

Doha/Katar

7.00 - 18.00 Uhr

 

Mittwoch, 04.12.2019

Abu Dhabi/Ver. Arab. Emirate

8.00 - 24.00 Uhr

 

Donnerstag, 05.12.2019

Dubai/Ver. Arab. Emirate

Ankunft 7.00 Uhr

Übernachtung an Bord

 

Freitag, 06.12.2019

Dubai/Ver. Arab. Emirate

 

 

Abreisepakete - optional buchbar

 

Freitag, 06.12.2019

Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

Ihre privaten Vor- und Nachprogramme

Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage. 

IHR PRIVATES VORPROGRAMM: DUBAI
26.11. - 28.11.2019
 

Aufpreis*:

€ 890 pro Person im Doppelzimmer

Hinweis:
Check-in 15.00 Uhr/Check-out 12.00 Uhr

Entdecken Sie Dubai vor Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im Hotel Four Seasons Resort am Jumeirah Beach. Sie wohnen in einem stilvollen und geräumigen Premier Skyline Zimmer mit Blick auf den Burj Khalifa. Mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) und einem privaten Wagen können Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern auf eigene Faust entdecken. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben (Eintritt inklusive: At the Top SKY, Level 148) erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Dienstag, 26.11.2019)

Transfer ins Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

DUBAI (Mittwoch, 27.11.2019)

Private Stadtrundfahrt (vier Stunden).

DUBAI (Donnerstag, 28.11.2019)

Tag zur freien Verfügung, nachmittags Transfer zur Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

IHR PRIVATES NACHPROGRAMM: DUBAI
06.12. - 08.12.2019
 

Aufpreis*:

€ 1.390 pro Person im Doppelzimmer

Hinweis:
Check-in 15.00 Uhr/Check-out 12.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 05.12. in Dubai liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

Entdecken Sie Dubai nach Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im Hotel Four Seasons Resort am Jumeirah Beach. Sie wohnen in einem stilvollen und geräumigen Premier Skyline Zimmer mit Blick auf den Burj Khalifa. Mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) und einem privaten Wagen können Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern auf eigene Faust entdecken. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben (Eintritt inklusive: At the Top SKY, Level 148) erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

DUBAI (Freitag, 06.12.2019)

Ausschiffung, private Stadtrundfahrt (vier Stunden) endend am Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

DUBAI (Samstag, 07.12.2019)

Tag zur freien Verfügung.

DUBAI (Sonntag, 08.12.2019)

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

 

 

Begleitete Vor- und Nachprogramme

Die bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen

VORPROGRAMM A: DUBAI
26.11. - 28.11.2019
 

Aufpreis*:

€ 750 pro Person im Doppelzimmer
€ 930 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

 
Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Dienstag, 26.11.2019)

Transfer ins Stadthotel The Palace Downtown, das mit arabischen Stilelementen verzaubert und in unmittelbarer Nähe der Dubai Mall und des weltbekannten Burj Khalifa liegt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

DUBAI (Mittwoch, 27.11.2019)

Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihren Wünschen. Entspannen Sie entweder am Pool Ihres Hotels, oder nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel in den luxuriösen Shoppingmalls. Am Nachmittag wartet eine Geländewagenfahrt durch die Wüstenlandschaft zum Sonnenuntergang auf Sie. Genießen Sie die einmalige Stille und das eindrucksvolle Farben- und Lichtspiel in den Sanddünen bei einem Glas Champagner.

DUBAI (Donnerstag, 28.11.2019)

Die Megametropole Dubai verändert sich stetig, und die Stadt besticht durch zukunftsorientierte Projekte. Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

EXKLUSIVES GOLF-VORPROGRAMM DUBAI
25.11. - 28.11.2019
 

Golf-Pro:

André Sallmann
 

Aufpreis*:

€ 1.790 pro Person im Doppelzimmer
€ 2.190 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen**
Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

 
Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Montag, 25.11.2019)

Transfer ins HOTEL PARK HYATT DUBAI. Das Hotel Park Hyatt Dubai ist ein direkt am Wasser gelegenes Luxushotel in unmittelbare Nähe zum weltbekannten DUBAI CREEK GOLF & YACHT CLUB. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

DUBAI (Dienstag, 26.11.2019)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Zeit für eigene Unternehmungen. Am Nachmittag wartet eine Geländewagenfahrt durch die Wüstenlandschaft zum Sonnenuntergang auf Sie. Erleben und genießen Sie die fantastische Stille und das eindrucksvolle Farben- und Lichtspiel in den Sanddünen bei einem Glas Champagner.

DUBAI (Mittwoch, 27.11.2019)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Heute erwartet Sie ein Spiel auf dem THE-ELS-GOLFPLATZ. Ein grandioses Erlebnis auf einem spektakulären Platz. Ernie Els hat seine ganze Leidenschaft in die Architektur eingebracht. Abend zur freien Verfügung.

DUBAI (Donnerstag, 28.11.2019)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Erleben Sie heute ein Spiel auf dem legendären DUBAI-CREEK-GOLFPLATZ. Eine Oase aus grünen Fairways im arabischen Wüstensand will erobert werden. Nach dem Spiel Abholung zur einer Panoramafahrt, die an der Pier in Dubai endet, und Einschiffung auf die EUROPA.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

Ihre individuellen Reise-Arrangements

Der Reise Concierge von Hapag-Lloyd Cruises stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung. 

Golf & Cruise

©Hapag-Lloyd Cruises
Auf den Golf & Cruise Reisen von Hapag-Lloyd Cruises finden Sie die schönsten Golfplätze vorab für Sie reserviert und zu attraktiven Basispaketen zusammengestellt.
Basispaket: 4 Plätze
€ 1.390 pro Person

Golfreise

Sa 30.11. MASKAT - AL MOUJ GOLF CLUB
Der „Hai“ hat hier einen Links-Course in die omanische Wüstenlandschaft gesetzt, welcher seines gleichen sucht. Zwischen Strand und Wüste zauberte Greg Norman eine Golf-Oase der besonderen Art. Jede Abschlagbox ist ein Erlebnis! Dem Golf-Pro ist es hierbei sehr geschickt gelungen, in fast jede Spielbahn interessante Perspektiven der umliegenden Landschaften zu integrieren. Die Runde wird somit nicht nur zu einem außergewöhnlichen Golferlebnis.

Mo 02.12. MINA KHALIFA - THE ROYAL GOLF CLUB
Colin Montgomerie hat hier im überdimensionalen Sandkasten den örtlichen Untergrund bearbeitet. Was sich ein wenig despektierlich anhört, entspricht jedoch der Realität. Schließlich hat die Golflegende die natürlichen Begebenheiten genutzt und auf diesem Stück Wüste ein Meisterwerk erschaffen. Da wundert es auch niemanden, wenn hier und da auf den modulierten Fairways immer wieder recht ordentliche natürliche Sandhindernisse zum Vorschein kommen. Ein Platz mit starkem Erinnerungspotenzial!

Mi 04.12. ABU DHABI - ABU DHABI GOLF CLUB
Einer Fata Morgana gleich befindet sich mitten im Wüstensand dieser vorzügliche Championship-Course mit fast unrealistischen Grüns und entsprechenden Fairways. Die spektakuläre Anlage wird von einem gigantischen Clubhaus überragt, welches die Silhouette eines Falken darstellt. Auf der Runde vergisst man dann sehr schnell, dass hier alles nur auf Sand gebaut ist. Der mit 7.440 m stattliche Par-72-Course wartet spielbegleitend mit sieben künstlichen Seen und immerhin 90 Wüstensandhindernissen auf.

Do 05.12. DUBAI - MONTGOMERIE GOLF CLUB
Inmitten des Wüstensandes finden sich Golfbahnen der Trademark Colin Montgomerie. Der schottische Golf-Pro hat die Wüstenlandschaft in einen Wüsten-Links-Course verwandelt. Hierzu wurden auf den 18 Fairways 14 Teiche und 81 strategische gesetzte Bunker angelegt. Seit 2006 trifft sich hier regelmäßig die Weltelite.

André Sallmann

© Hapag-Lloyd Cruises

Auf dieser Golfreise mit dabei: André Sallmann

PGA-Professional

Nach einer Karriere als Profigolfer trainierte der PGA-Professional die deutsche Herrennationalmannschaft. So errang er mit seinem Team unter anderem den Titel des Vizeeuropameisters. 

MS EUROPA - von Bali nach Melbourne Down Under in seinen schönsten Farben

Reiseverlauf

Anreisepaket - optional buchbar

 

Sonntag, 19.01.2020

Linienflug Deutschland – Denpasar

Montag, 20.01.2020

Transfer nach Benoa zur Einschiffung

 

Montag, 20.01.2020

Bali/Indonesien

Abfahrt 17.00 Uhr

 

Dienstag, 21.01.2020

Padar Island/Indonesien

12.00 - 19.00 Uhr

 

Mittwoch, 22.01.2020 bis Donnerstag, 23.01.2020

Entspannung auf See

 

Freitag, 24.01.2020

Darwin/Australien

7.00 - 18.00 Uhr

 

Samstag, 25.01.2020

Entspannung auf See

 

Sonntag, 26.01.2020

Yirrkala/Australien

8.30 - 14.00 Uhr

 

Montag, 27.01.2020

Thursday Island/Australien

13.00 - 19.00

 

Dienstag, 28.01.2020

Entspannung auf See

 

Mittwoch, 29.01.2020

Cairns/Australien

Ankunft 8.00 Uhr

 

Donnerstag, 30.01.2020

Cairns/Australien

Abfahrt 14.00 Uhr

 

Freitag, 31.01.2020

Pioneer Bay/Airlie Beach/Great Barrier Reef/Australien

8.00 - 18.00 Uhr

 

Samstag, 01.02.2020

Middle /Percy/Percy Isles/Australian

8.00 - 17.00 Uhr

 

Sonntag, 02.02.2020

Entspannung auf See

 

Montag, 03.02.2020

Brisbane/Australien

8.00 - 18.00 Uhr

 

Dienstag, 04.02.2020

Entspannung auf See

 

Mittwoch, 05.02.2020

Sydney/Australien

Ankunft 7.00 Uhr

 

Donnerstag, 06.02.2020

Sydney/Australien

Abfahrt 18.00 Uhr

 

Freitag, 07.02.2020

Entspannung auf See

 

Samstag, 08.02.2020

Melbourne/Australien

Ankunft 7.00 Uhr

 

Abreisepaket - optional buchbar

 

Samstag, 08.02.2020

Stadtrundfahrt, anschließend Linienflug nach Deutschland

Sonntag, 09.02.2020

Ankunft in Deutschland

Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

Begleitete Vor- und Nachprogramme

Die bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. 

 

EXKLUSIVES GOLF-VORPROGRAMM BALI
16.01. - 20.01.2020
 

Golf-Pro:

Stefan Quirmbach

Aufpreis*:

€ 3.390 pro Person im Doppelzimmer
€ 4.990 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen**
Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

 
Linienflug DEUTSCHLAND – DENPASAR (Donnerstag, 16.01.2020)
DENPASAR (Freitag, 17.01.2020)

Ankunft in Denpasar. Transfer in das Luxusresort AMANUSA NUSA DUA. Dieses exklusive Resort besteht aus eleganten Villen mit Blick auf den Bali National Golf Club, unweit vom Nusa Dua Beach entfernt. Am späten Nachmittag Welcome-Cocktail mit Ihrem begleitenden Golf-Pro. Der Abend steht zur freien Verfügung. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einer Deluxe Suite.

DENPASAR (Samstag, 18.01.2020)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Heute erwartet Sie ein Spiel auf dem BALI NATIONAL GOLFPLATZ. Schauplatz eines einladenden Golfvergnügens.

DENPASAR (Sonntag, 19.01.2020)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Genießen Sie heute ein Spiel auf dem BUKIT PANDAWA GOLFPLATZ. Auf einer Kalkstein-Klippe mit einem spektakulären Blick auf den Indischen Ozean.

DENPASAR (Montag, 20.01.2020)

Am Morgen Frühstück im Hotel. Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen erhalten Sie Eindrücke von Bali. Die Insel begeistert mit ihren unzähligen, reich verzierten Tempelanlagen, saftig-grün schimmernden Reisfeldern und traditionellem Kunsthandwerk. Die Tour endet an der Pier in Benoa, wo die Einschiffung auf die EUROPA erfolgt.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

VORPROGRAMM A: STRANDTAGE AUF BALI
16.01. - 20.01.2020
 

Aufpreis*:

€ 1.450 pro Person im Doppelzimmer
€ 2.530 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**

 
Linienflug DEUTSCHLAND - DENPASAR (Donnerstag, 16.01.2020)
DENPASAR (Freitag, 17.01.2020)

Transfer ins Strandhotel Four Seasons Resort at Jimbaran Bay. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einer großzügigen One-Bedroom-Villa mit eigenem kleinen Plunge-Pool.

BALI (Samstag, 18.01.2020 )

Genießen Sie zwei Tage die Annehmlichkeiten Ihres Strandhotels, oder entdecken Sie die Insel der Götter im Rahmen von optionalen Ausflügen (gegen Gebühr).

BALI (Montag, 20.01.2020)

Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen erhalten Sie weitere Eindrücke von Bali. Die Insel begeistert mit ihren unzähligen reich verzierten Tempelanlagen, saftig-grün schimmernden Reisfeldern und traditionellem Kunsthandwerk. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag gehen Sie in Benoa an Bord der EUROPA.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

VORPROGRAMM B: BALI
16.01. - 20.01.2020
 

Aufpreis*:

€ 1.750 pro Person im Doppelzimmer
€ 2.830 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**

 
Linienflug DEUTSCHLAND - DENPASAR (Donnerstag, 16.01.2020)
DENPASAR (Freitag, 17.01.2020)

Transfer ins Four Seasons Resort at Sayan am Ortsrand von Ubud. Die Kleinstadt liegt im Herzen Balis und ist der ideale Ausgangspunkt, um die kulturellen Höhepunkte der Insel zu entdecken. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einer großzügigen One-Bedroom-Villa mit eigenem kleinen Plunge-Pool.

UBUD (Samstag, 18.01.2020)

Eine Landschaftsfahrt führt Sie nach Bedugul, wo Sie den Ulun-Danu-Tempel besuchen. Die Anlage liegt malerisch am Ufer des von Bergen umgebenen Bratan-Sees. Nach einem einfachen landestypischen Mittagessen geht es über die jahrhundertealten Reisterrassen von Jatiluwih zurück in Ihr Hotel.

UBUD (Sonntag, 19.01.2020)

Heute besuchen Sie den Pura Besakih, den größten und bedeutendsten Tempelkomplex Balis, der daher auch „Muttertempel“ genannt wird. Mittagessen unterwegs.

UBUD (Montag, 20.01.2020)

Beim Besuch zweier bedeutender Tempelanlagen sammeln Sie weitere Eindrücke der Insel der Götter. Erstes Ziel ist der Pura Taman Ayun bei Mengwi, der mit seinen mehrstöckigen Pagoden zu den schönsten Tempelanlagen Balis zählt. Weiter geht es zum berühmten Pura Tanah Lot, der beeindruckend auf einem Felsen liegt und bei Flut vom Meer umspült wird. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Benoa zur Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

NACHPROGRAMM A: MELBOURNE
08.02. - 12.02.2020
 

Aufpreis*:

€ 1.650 pro Person im Doppelzimmer
€ 2.190 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

 
MELBOURNE (Samstag, 08.02.2020)

Das lebendige Melbourne ist bis heute ein beliebtes Ziel für Einwanderer aus aller Welt und besticht durch kulturelle Vielfalt. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt des Landes. Nach dem Mittagessen checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

MELBOURNE (Sonntag, 09.02.2020)

Ein Ganztagesausflug mit Mittags-Snack führt Sie entlang der Küstenstraße Great Ocean Road. Unterwegs bieten sich immer wieder faszinierende Ausblicke auf schroffe Steilküsten und malerische Buchten. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Helikopterrundflug über die berühmten Felsnadeln der Zwölf Apostel (wetterabhängig).

MELBOURNE (Montag, 10.02.2020)

Am Vormittag fahren Sie ins Yarra Valley, eines der wichtigsten Weinanbaugebiete Australiens. Bei einer Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine.

MELBOURNE (Dienstag, 11.02.2020)

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Ankunft in Deutschland (Mittwoch, 12.02.2020)

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

NACHPROGRAMM B: AYERS ROCK
08.02. - 13.02.2020
 

Aufpreis*:

€ 5.250 pro Person im Doppelzimmer
€ 7.500 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**

 
MELBOURNE (Samstag, 08.02.2020)

Das lebendige Melbourne ist bis heute ein beliebtes Ziel für Einwanderer aus aller Welt und besticht durch kulturelle Vielfalt. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt des Landes. Nach dem Mittagessen checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Übernachtung mit Frühstück.

MELBOURNE (Sonntag, 09.02.2020)

Transfer zum Linienflug zum Ayers Rock und dort in die exklusive Lodge Longitude 131°, die inmitten des Wüstengebiets im roten Zentrum Australiens liegt und sich harmonisch in die spektakuläre Natur des Outback einfügt. Entdecken Sie dieses magische Reiseziel, und lassen Sie sich von der individuellen Atmosphäre dieser außergewöhnlichen Unterkunft überraschen. Die Lodge verfügt über nur 15 elegant eingerichtete Luxuszelte mit allen Annehmlichkeiten. Von Ihrer Terrasse aus genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick über die unendliche Weite auf den gewaltigen Ayers Rock. Jedes Zelt ist einem australischen Abenteurer gewidmet und erzählt seine Geschichte. Zwei Übernachtungen mit Vollpension.

AYERS ROCK (Montag, 10.02.2020)

Freuen Sie sich auf spannende Exkursionen rund um den Ayers Rock und die Olgas mit erfahrenen Guides (englischsprachig), die Ihnen tiefe Einblicke in die Geschichte und Gebräuche der Aborigines geben. Sicherlich werden das fantastische Farbenspiel des Uluru und die majestätische Berglandschaft der Olgas auch Sie in ihren Bann ziehen. Ein besonderer Höhepunkt ist ein Dinner unter dem beeindruckenden Sternenhimmel in der Abgeschiedenheit des Outback – ein unvergessliches Erlebnis (wetterabhängig).

AYERS ROCK (Dienstag, 11.02.2020)

Transfer zum Linienflug nach Melbourne und dort zurück in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

MELBOURNE (Mittwoch, 12.02.2020)

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Ankunft in Deutschland (Donnerstag, 13.02.2020)

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

 

 

Ihre individuellen Reise-Arrangements

Der Reise Concierge von Hapag-Lloyd Cruises stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung. 

Golf & Cruise

©Hapag-Lloyd Cruises
Auf den Golf & Cruise Reisen von Hapag-Lloyd Cruises finden Sie die schönsten Golfplätze vorab für Sie reserviert und zu attraktiven Basispaketen zusammengestellt.
Basispaket: 5 Plätze
€ 2.090 pro Person

Golfreise

Fr 24.01. DARWIN - DARWIN GOLF CLUB
Ein von der Anlage her tropischer Resort-Course will bezwungen werden. Die 18 Spielbahnen zeichnen sich durch sehr großzügige, fast immer auch gerade Fairway-Angebote aus. Diese ermöglichen dem Spieler aus fast jeder Lage eine gute Chance auf die leicht modulierten Grüns. Der ideale Platz, um seinen Jetlag aus dem Körper zu schwingen.

Mi 29.01. CAIRNS - PARADISE PALMS GOLF CLUB
Der stark modulierte Resort-Course führt, für die Region untypisch, viele Wasserhindernisse, die immer wieder ins Spiel kommen. Auch wenn der Name des Platzes anderes vermuten lässt, die Eukalyptusbäume sind auf dieser Anlage dominierend. Was dem Spiel auf den breiten Fairways und den ausladenden Grüns jedoch keinen Abbruch tut. Ein Handicap schonendes Ergebnis sollte im Clubhaus bestätigt werden.

Mo 03.02. BRISBANE - INDOOROOPILLY GOLF CLUB
Auf einer Landzunge inmitten des Brisbane Rivers gelegen, warten 36 hervorragende Golfbahnen die erobert werden wollen. Die 9-Loch-Courses unterteilen sich in Gold, Blue, Green und Red. Ordentliche Längen führen fast immer auf großzügige Grüns, die durch Wasser- oder Sandhindernisse verteidigt werden. Ansonsten zeigt sich die Resort-Course- Anlage eher als sehr großzügig in den Ausmaßen der Spielbahnen.

Mi 05.02. SYDNEY - ST. MICHAEL’S GOLF CLUB
Die interessante Mischung aus Links- und Resort- Course liegt direkt an der Tasmanischen See. Auf den 18 Bahnen wechseln sich großzügige, breite Fairways mit teilweise sehr schmalen Golfbahnen ab. Folgerichtig ergibt sich vom roten Tee auf 5.447 m ein Par 74. Die Herren hingegen spielen von blauen Tee auf 6.345 m ein Par 72. Mit ein wenig Glück können Sie ganz nebenbei im angrenzenden Meer auch Wale beobachten.

Do 06.02. SYDNEY - RIVERSIDE OAKS GOLF RESORT
Die Anlage präsentiert sich mit insgesamt 36 Loch, dem Gangurru Golf Course und dem neueren Bungool Golf Course. Beide Kurse zeichnen sich durch eine harmonische Symbiose aus australischer Landschaft und modernem Golfdesign aus. Hinzu kommt eine für den Kontinent überzeugende Fauna, die aus dem australischen Wappenvogel, dem Kookaburra, Wombats und natürlich Kängurus besteht.

Stefan Quirmbach

© Hapag-Lloyd Cruise

Auf dieser Golfreise mit dabei: Stefan Quirmbach

Der Golfprofessional mit Leib und Seele wurde 1996 zum 5-Star Professional der PGAs of Europe gekürt und ist seit dem Jahr 2000 Präsident der PGA of Germany.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Schmitz Wittlich e.K.