Robinson Club Agadir

 

24. März bis 31. März 2017

ab/bis Luxemburg

                                                                                                                                                                                                                                                                                  Lizenzfreies Bild©Robinson

Der neben dem Königspalast gelegene Robinson Club liegt in der 10 km langen Bucht von Agadir. Zwischen Hotel und Meer erstreckt sich eine eindrucksvolle Dünenlandschaft. Die Clubanlage besteht aus verschiedenen, im Stil marokkanischer Riads erbauten Gebäuden, die sich um schön bepflanzte, andalusische Innenhöfe herum gruppieren. Das touristische Zentrum von Agadir mit Restaurants, Bars und Boutiquen ist ca. 3 km entfernt. Der Flughafen befindet sich in ca. 26 km Entfernung.

Direkt hinter den Dünen des kilometerlangen Sandstrandes liegt der einzige ROBINSON CLUB, in dem das Wellenreiten gelebt wird. Doch unser multikulturelles Team versteht auch was von Golf, Yoga, Pilates oder Indoor Cycling. Wohltuend: die Arganölmassage im großen WellFit-Spa.

                                                                                                                                                                                           Lizenzfreie Bilder©Robinson

all-inclusive made by ROBINSON

  • abwechslungsreiche Buffets: Frühstück-, Mittag- und Abendessen
  • Langschläferfrühstück
  • Bistro-Line
  • Kaffeespezialitäten zum Frühstück,
  • Getränke inklusive: Den ganzen Tag an der Bar alle Getränke (außer ausgewählte Weine, Schaumweine, Spirituosen und weitere Spezialitäten) und im Buffetbereich angebotene Softdrinks, Bier, Tischwein, Filterkaffee und Tee im Reisepreis inbegriffen
  • Kaffee/Tee und Kuchen am Nachmittag
  • Galaabend: 1x pro Woche

3 Bars

  • Hauptbar "Palace Bar" (Nichtraucher): geöffnet von 10.00 - 01.00 Uhr
  • Strandbar "Le Taj": geöffnet von 10.00 - 18.30 Uhr
  • Café Maure: geöffnet von 17.00 - 01.00 Uhr

2 Restaurants

  • Hauptrestaurant mit Außenterrasse (Außenterrasse am Abend zum Teil Weinterrasse, reservierungspflichtig, Getränke auf der Weinterrasse gegen Gebühr):
    • Frühstücksbuffet: 07.30 - 10.00 Uhr
    • Langschläferfrühstück: 10.00 - 11.00 Uhr
    • Kinderessen: 12.30 - 13.00 Uhr und 18.00 - 18.30 Uhr
    • Abendbuffet: 19.30 - 21.30 Uhr
  • Strandbistro:
    • Mittagsbuffet: von 12.30 - 14.00 Uhr
    • Bistro-Line: von 15.00-17.00 Uhr

 

                                                                                                                                                                                          Lizenzfreie Bilder©Robinson

Zimmer: Modern und geräumig, Bad und Dusche, separates WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, SAT-TV, Safe, kleiner Kühlschrank (Minibar auf Anfrage), Balkon oder Terrasse, wahlweise Gartenblick, seitlicher oder direkter Meerblick.

                                                                                                                                                                                          Lizenzfreie Bilder©Robinson

Wellness

Einrichtungen (*ab 16 Jahren):

  • WellFit®-Spa*
  • Finnische Sauna*
  • Dampfbad*
  • Sanarium*
  • marokkanischer Hamam* (gegen Gebühr)
  • WellFit®-Zimmer:
    • Bademantel, Blumen, Kosmetikset und Obst am Anreisetag auf dem Zimmer

Gegen Gebühr:

  • Anwendungen u.a.:
    • Massagen: u.a. Sportmassage, Shiatsu, Ayurveda, Arganölmassage, Thai-Fußreflexzonenmassage
    • Beautyanwendungen: u.a. Körperpeelings, Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Pediküre
    • Hamam

                                                                                                                                                                   Lizenzfreies Bild©Robinson

Le Golf du Soleil

1999 entwarfen Muela und Courbin den Golf du Soleil in Agadir mit Seen und Wasserfällen, wobei sie Schönheit und Schwierigkeit miteinander verbanden. Hier werden das Prestige des Golfs und die strahlende Natur der Tamarinden, Mimosen, Eukalyptus und Bougainvilleen vereint, was in den breiten Alleen, die über das ganze Jahr hinweg begeisterte Spieler empfangen, ein Spiel aus Licht und Schatten erzeugt.

 

Bild©Le Golf du Solei

Golf Les Dunes

Der international bekannte 27-Loch-Golfplatz Les Dunes wurde 1991 errichtet, erstreckt sich über 252 Ar und ist 10 km von Agadir entfernt. Auf den großartigen, leicht hügeligen Plätzen befinden sich 4 Seen und typische marokkanische Pflanzen wie Eukalyptus, Ginster, Tamarisken und Palmen säumen den Weg. Die drei herausragenden 9-Loch par 36 (8614 Yards) befinden sich unter den besten Plätzen in Afrika. Der talentierte Architekt Cabell B. Robinson, Schüler von Robert Trent Jones, hat drei 9-Loch-Plätze voller Überraschungen für Anfänger und erfahrene Golfer entworfen.

Bild©Golf Les Dunes

Golf de L'Ocean

Der kürzlich eröffnete Golf de l’Ocean verfügt über drei Parcours mit neun Loch und wurde von Collins Belt entworfen. Die Besonderheit dieses Platzes liegt darin, dass unter dem Laubdach des Eukalyptuswaldes, in Meernähe und in den Dünen gespielt werden kann. Ein bedeutender Vorteil: der Golf de l’Ocean bietet dank der Nähe des Golf du Soleil und des Golf des Dunes die einzigartige Möglichkeit, 81 Loch auf einem Gelände zu spielen und stellt somit ein intelligentes Zugangssystem dar.

                                                                                                                                                                                                                                                                                            Bild© Golf de L'Ocean

Golf Tazegzout

Der Golfplatz liegt nur 15 Minuten nördlich von Agadir, an der Taghazout Bucht. Eingebettet in einer einzigartigen Landschaft, ist der Golfplatz Tazegzout ein Muss für jeden Golfer. Er bietet einige spektakuläre Löcher umgeben von Argan Bäume mit dem herrlichen Atlantik als Kulisse. Entworfen von Kyle Phillips auf einem Terrain von 76 Hektar Land, thront er 80 m über dem Meeresspiegel mit einer atemberaubenden Aussicht von jedem Loch auf den Ozean.

                                                                                                                                                                                                                                                                                              Bild© Golf Tazegzout

 

Caddie Boys auf allen Anlagen obligatorisch (gegen Gebühr; ca. € 15.00  für 18-Loch). Auf der Anlage Golf du Soleil muss ab Handicap 28 mit Caddie Boy gespielt werden.

Golfplätze und Startzeiten:

25.03.2017             Le Golf du Soleil               11:06 Uhr

26.03.2017             Golf Tazegzout                 11:30 Uhr

28.03.2017             Golf Les Dunes                 11:30 Uhr

30.03.2017             Golf de L'Ocean               10:30 Uhr

Reisepreis:

 

EUR    1439.00     1/2 DZ- Dusche/Balkon o. Terrasse/seitlicher 

                               Meerblick/All inclusive

EUR    1454.00     DZ zur Alleinbenutzung Dusche/WC/Balkon

                               oder Terrasse/Gartenblick/All Inclusive

 

EUR       290.00    Green Fee (Golf du Soleil, Golf les Dunes, Golf de `l Òcean und

                               Golf Tazegzout.)

                               Transfer zu den Golfplätzen mit Bussen der Golfplätze.

 

                                     Parken im/am Terminal EUR 48.00

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Luxair
  • Transfer Airport - Hotel - Airport
  • kostenloses Parken am Flughafen
  • Reiseversicherungspaket inkl. RRV
  • 20 Kilo Gepäck, 7 Kilo Handgepäck  und 15 Kilo Golfgepäck wird frei befördert
  • Veranstalter LuxairTours Luxemburg
  • Reiseleitung durch Frau Inge Schüller oder Herr Hans Dieter Schmitz

               

 

                                 ************

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Schmitz Wittlich e.K.